Bistro Sportsbar im Haus Spielhalle Royale ab sofort geöffnet

+
Die Bistro Sportsbar lädt zum Verweilen ein.

Die Besucher der kürzlich eröffneten Bistro Sportsbar im Haus Spielhalle Royale in der Sandershäuser Straße 85 erwartet dort neben Geldspielgeräten auch Getränke für je einen Euro.

Kassel. Sport, Spiel und Spaß erwartet die Besucher der kürzlich eröffneten Bistro Sportsbar im Haus Spielhalle Royale. In der Sandershäuser Straße 85 kann man von sechs Uhr früh bis zwei Uhr nachts sein Glück an drei Geldspielgeräten versuchen. Des Weiteren stehen ein Billiardtisch und Dart zur Unterhaltung bereit.

Es herrscht keine Einlasskontrolle, der Zutritt ist ab 18 Jahren gestattet. Auch gibt es die Möglichkeit gemütlich bei einem Kaffee, Tee, Mixgetränk, alkoholfreien sowie alkoholischem Getränk für je einen Euro eine der vielen Sportübertragungen live auf Sky anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Autofahrer verursacht heftigen Auffahrunfall und verletzt 20-Jährige in Kassel

Die Rauschfahrt eines 29-jährigen Autofahrers aus Vellmar endete am Mittwochabend in Kassel-Mitte mit einem heftigen Auffahrunfall.
Alkoholisierter Autofahrer verursacht heftigen Auffahrunfall und verletzt 20-Jährige in Kassel

Stellen-Schock bei Wintershall: 200 von 650 Jobs in Kassel weg

Mit dem Zusammenschluss von Wintershall und DEA und den daraus resultierenden Synergieeffekten kommt es zu massiven Stellenabbau: 1.000 Jobs werden wegfallen. Der größte …
Stellen-Schock bei Wintershall: 200 von 650 Jobs in Kassel weg

Blogger „Kiamisu“ und „Rusko“: Wir kennen Hass im Netz

Wenn man Teenager heute fragt, was sie denn mal werden wollen, lautet die Antwort immer häufiger: Youtuber, Blogger oder Instagram-Star.
Blogger „Kiamisu“ und „Rusko“: Wir kennen Hass im Netz

Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Die Beamten der Kasseler Kripo ermitteln derzeit in drei Fällen, die sich alle auf Parkplätzen am Bugasee in Kassel ereigneten.
Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.