Blau statt Grün: Fahrradverleiher Nextbike startet in Kassel

+
Die blauen Nextbikes erobern derzeit das Kasseler Stadtgebiet. Am Uni-Campus, in der Innenstadt und an der Friedrich-Ebert-Straße stehen sie bereits.

Seit dem ersten Januar wird in Kassel blau geradelt, denn der neue Stadtradverleiher Nextbike hat Konrad verdrängt.

Kassel. Nextbike ist in der Stadt! Die fabrikneuen Stadträder in leuchtendem Blau haben zum Anfang des Jahres Konrad als Fahrradverleihsystem in Kassel abgelöst. Im Vergleich zu ihren grünen Vorgängern sind die Nextbikes leichter – aber auf Kurzstrecken auch teurer. Ohne Vergünstigungen zahlt man einen Euro pro halbe Stunde.

Ein Konrad war für einen Euro pro ganze Stunde zu haben. Die Tagesausleihung der Nextbikes ist allerding günstiger. Ab der fünften Stunde kostet der Tagessatz pauschal neun Euro statt zuvor zehn Euro. Die 56 bereits bestehenden Fahrradstationen im Stadtgebiet werden zunächst von Nextbike übernommen und derzeit nach und nach mitden blauben Rädern und Schildern ausgestattet. Sie sollen jedoch dem Verhalten der Nutzer angepasst werden, sodass möglicherweise bald Stationen verlegt, geschlossen und neu eröffnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dümmste Autofahrer der Woche kommen aus Kassel: Betrunkener bringt Betrunkene heim - die fährt weiter...

Zeugen beobachteten wie ein betrunkener Autofahrer eine ebenso betrunkene Frau auf einem Parkplatz herausließ, die dann zu einem dort abgestellten Wohnmobil ging und …
Dümmste Autofahrer der Woche kommen aus Kassel: Betrunkener bringt Betrunkene heim - die fährt weiter...

Leben nach dem tödlichen Brand: Kleine Familie sucht Wohnung im Wesertor

Bei dem Brand verlor die Familie alles. Auch zwei Jahre nach dem Brand scheint die Zukunft ungewiss. Die kleine Familie sucht dringend eine Wohnung.
Leben nach dem tödlichen Brand: Kleine Familie sucht Wohnung im Wesertor

Die Zeit wird knapp: Last Minute Geschenketipps aus der Region

Nur noch wenig Zeit, um das passende Geschenk für Weihnachten zu besorgen? In der Region gibt es einiges, was sich prima unterm Weihnachtsbaum macht.
Die Zeit wird knapp: Last Minute Geschenketipps aus der Region

Dreister Dieb klaut Zirkuseinnahmen: Couragierte Weihnachtsmarktbesucher nehmen Täter fest

Die Zivilcourage mehrerer Weihnachtsmarktbesucher sowie das schnelle Eingreifen einer Polizeistreife führte am Montagabend zur Festnahme eines Diebs mit den gestohlenen …
Dreister Dieb klaut Zirkuseinnahmen: Couragierte Weihnachtsmarktbesucher nehmen Täter fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.