Bombenleger gesucht

+

Kassel. Kripo Kassel fahndet mit Foto nach Geldautomaten-Sprenger.

Kassel. Die Beamten der Kasseler Kripo fahnden mit Fotos aus der Überwachungskamera, die den Tatverdächtigen an dem Geldautomaten im Pavillon an der Holländischen Straße, Ecke Schenkebier Stanne bei Ausführung der Sprengung zeigen.

Der auf dem Foto abgebildete Tatverdächtige betrat in der vergangenen Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen kurz nach Mitternacht den Pavillon, in dem zwei Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker untergebracht sind. Der unbekannte Mann legte im Bereich des Bedienfeldes eines Geldautomaten eine offenbar selbstgebaute Rohrbombe ab, die er anschließend zündete. An das Geld kam der Mann dabei nicht, einen Schaden in Höhe von ca. 50.000,- Euro richtete er mit der Sprengung dennoch an.

Der Tatverdächtige trug zur Tatzeit eine sehr auffällige schwarze Jacke, die auf dem Rücken großflächig mit einem silbernen Adler bedruckt ist. Wie die Kripoermittler feststellen konnten, handelt es sich bei der Jacke um das Modell Eagle des Herstellers PICALDI. Der Schriftzug ist in großen silberfarbenen Buchstaben auf der Kapuze der Jacke aufgedruckt. Zudem war der Mann zur Tatzeit mit einer dunkelblauen Röhrenjeans und hellgrauen Turnschuhen mit jeweils zwei schwarzen Streifen bekleidet.

Die Ermittler des Kommissariats erhoffen sich mit der Veröffentlichung der Fotos, Hinweise auf den Tatverdächtigen zu bekommen. Zeugen richten sich bitte unter 0561-9100 an die Kasseler Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.