Brand in Mehrfamilienhaus in Dietrich-Bonhoeffer-Straße:
Bewohner verdächtig und festgenommen

blaulicht-polizei-sirene
+
Der Bewohner der Wohnung wurde am Sonntag wegen schwerer Brandstiftung einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft gegen ihn anordnete. 

29 Jahre alte Bewohner der Wohnung geriet aufgrund eigener Aussagen in Verdacht, das Feuer selbst gelegt zu haben. 

Kassel-Oberzwehren: Am Samstagnachmittag kam es zu einem Brand in einem sechsstöckigen Mehrfamilienhaus in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Kassel. Das Feuer war gegen 14.55 Uhr im Wohnzimmer einer Hochparterrewohnung ausgebrochen und hatte sich nur durch das schnelle Eingreifen der von Hausbewohnern alarmierten Feuerwehr nicht weiter ausgebreitet. Durch den Brand war Mobiliar sowie eine Wand und der Boden in dem Zimmer beschädigt worden. Der Sachschaden wird auf einen unteren fünfstelligen Betrag geschätzt. Der 29 Jahre alte Bewohner der Wohnung musste vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden, da er offenbar giftige Rauchgase eingeatmet hatte.

Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes wurden zunächst von Beamten des Kriminaldauerdienstes und im weiteren Verlauf durch Ermittler des für Brände zuständigen K 11 der Kasseler Kripo geführt. Dabei geriet der 29 Jahre alte Bewohner der Wohnung aufgrund eigener Aussagen in Verdacht, das Feuer selbst gelegt zu haben. Zu seinen Beweggründen machte der Tatverdächtige keine Angaben. Er wurde am Sonntag wegen schwerer Brandstiftung einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft gegen ihn anordnete. Der 29-Jährige befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 
Kassel

Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 

Unzustellbare und verdächtige Postsendung mit gefälschten Impfausweisen ruft AG Booster auf den Plan / Verdächtiger kommt aus dem Schwalm-Eder-Kreis
Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Kassel

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin

Für Silvio Heinevetter und seine MT Melsungen wird es am 10. Januar wieder ernst, denn dann geht es los mit der Vorbereitungen. Doch so lange ist beim MT-Star noch …
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
Kassel

Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock

Am Montagnachmittag erfasste eine 34-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin auf einem Fußgängerüberweg in der Niester Straße in Kaufungen.
Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst
Kassel

„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst

In Stadt und Landkreis Kassel konnten ab dem späten Nachmittag wieder Personen, die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen, bei Veranstaltungen in verschiedenen …
„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.