Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung

Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
1 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
2 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
3 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
4 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
5 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
6 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
7 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
8 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.

Zwei Gartenlauben standen gestern Abend zwischen Fasanen- und Philipinenhof in Flammen

Kassel. Zu zwei Bränden wurde die Berufsfeuerwehr Kassel gestern Abend zum Quellbachweg gerufen. In der Schrebergartensiedlung zwischen Fasanenhof und Philipinenhof standen zeitgleich zwei Gartenlauben in Flammen. Beide Gebäude standen rund 200 Meter auseinander und waren teilweise schwer zu erreichen. Eine Wasserversorgung gestaltete sich schwierig und musste über lange Wegstrecken hergestellt werden. Die Gartenlauben selbst waren nicht mehr zu retten. Beide brannten bis auf die Grundmauern nieder und wurden unter anderem mit Schwerschaum abgelöscht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt. Brandermittler der Kasseler Polizei waren vor Ort im Einsatz und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freibad Wilhelmshöhe nach Sanierung wieder geöffnet

46 Millionen Euro hat die Stadt Kassel in den vergangene  Jahren für ihre vier Bäder ausgegeben. Und nach Auebad und Freibad Harleshausen begeistert auch das jüngst …
Freibad Wilhelmshöhe nach Sanierung wieder geöffnet

Trinkerszene: CDU fordert Alkoholverbot am Lyceumsplatz

Der Lyceumsplatz hat sich zum neuen Treffpunkt der Kasseler Trinkerszene entwickelt. Die CDU-Fraktion fordert nun, den Platz für einige Monate mit einem Alkoholverbot zu …
Trinkerszene: CDU fordert Alkoholverbot am Lyceumsplatz

Begegnung auf vier Rollen: Skatehalle in Calden eröffnet

Begegnung auf vier Rollen: Skatehalle in Calden eröffnet

Marjana Schott gegen den Kassel Airport

Kassel - Die Überprüfung des Flughafens durch die Landesregierung wirft erste Schatten voraus. Die Linke forderte im Landtag die Herabstufung des Airports, um Millionen …
Marjana Schott gegen den Kassel Airport

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.