Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung

Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
1 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
2 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
3 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
4 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
5 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
6 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
7 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.
8 von 18
Brand in Kasseler Schrebergartensiedlung.

Zwei Gartenlauben standen gestern Abend zwischen Fasanen- und Philipinenhof in Flammen

Kassel. Zu zwei Bränden wurde die Berufsfeuerwehr Kassel gestern Abend zum Quellbachweg gerufen. In der Schrebergartensiedlung zwischen Fasanenhof und Philipinenhof standen zeitgleich zwei Gartenlauben in Flammen. Beide Gebäude standen rund 200 Meter auseinander und waren teilweise schwer zu erreichen. Eine Wasserversorgung gestaltete sich schwierig und musste über lange Wegstrecken hergestellt werden. Die Gartenlauben selbst waren nicht mehr zu retten. Beide brannten bis auf die Grundmauern nieder und wurden unter anderem mit Schwerschaum abgelöscht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt. Brandermittler der Kasseler Polizei waren vor Ort im Einsatz und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Meistgelesene Artikel

Nach Bombendrohung per Mail im Rathaus: Polizei gibt Entwarnung

Polizeieinsatz in der Innenstadt: Der Sitz der Stadtverwaltung in der Oberen Königsstraße wurde geräumt und durchsucht. 
Nach Bombendrohung per Mail im Rathaus: Polizei gibt Entwarnung

Vereinsverbot: Schwerbewaffnete Polizisten durchsuchen Moschee in Kassel

Zum wiederholten Male war die Al-Madina Moschee in der Schäfergasse in Kassel Ziel einer großen Polizeiaktion.
Vereinsverbot: Schwerbewaffnete Polizisten durchsuchen Moschee in Kassel

Drei mutmaßliche Drogen-Dealer in der Innenstadt festgenommen

Die Polizei führte am gestrigen Dienstag Maßnahmen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität in der Innenstadt durch.
Drei mutmaßliche Drogen-Dealer in der Innenstadt festgenommen

Obdachloser schlägt Frau vor dem Kasseler Hauptbahnhof mit der Faust

Der Rumäne stand unter Alkoholeinfluss (2,7 Promille), die  Frau verlor bei der Attacke kurz das Bewusstsein.
Obdachloser schlägt Frau vor dem Kasseler Hauptbahnhof mit der Faust

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.