Brand mit schwer verletzter Bewohnerin: Ermittler gehen von Unglücksfall aus

Am Freitagabend, gegen 18.20 Uhr, kam es im Zimmer einer Bewohnerin der diakonischen Wohnstätte in Kassel-Wehlheiden zum Brand.

Kassel.  Die 57-Jährige aus Kassel, deren Kleidung Feuer gefangen hatte, wurde dabei schwer verletzt und musste später in eine Spezialklinik verlegt werden. Sie soll sich nach letzten Kenntnissen in einem kritischen Zustand befinden.

Pflegekräfte der Einrichtung an der Kohlenstraße waren durch den Rauchmelder auf das Feuer aufmerksam geworden und konnten die Flammen löschen. Sie alarmierten daraufhin Rettungskräfte und Polizei. Ein Gebäudeschaden war nicht entstanden.

Die mit den Ermittlungen zur Ursache des Feuers betrauten Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo gehen derzeit von einem tragischen Unglücksfall aus, der von der als Raucherin bekannten Bewohnerin vermutlich selbst ausgelöst worden war. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen technischen Defekt haben sich nicht ergeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive
Kassel

Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive

Der Kasseler ist in der Musikszene kein Unbekannter. Ist mit Musik praktisch groß geworden. Verzückte als Jugendlicher seine Fans mit seinem großen Beatboxtalent und war …
Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive
Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen
Kassel

Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen

Schon die 2G-Regelung hat Restaurantbetreiber teilweise bis fünfzig Prozent des Umsatzes gekostet.
Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Der ImpfAirbus kommt: Impfaktion am Kassel Airport
Kassel

Der ImpfAirbus kommt: Impfaktion am Kassel Airport

Am 29. Januar kann man sich am Kassel Airport exklusiv im Innenraum eines Airbus A400M der Luftwaffe gegen Covid-19 impfen lassen. Das Angebot gilt für alle Menschen ab …
Der ImpfAirbus kommt: Impfaktion am Kassel Airport

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.