Brand in Zweifamilienhaus in Bettenhausen

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen.

Eine Bewohnerin wurde durch den Brand verletzt.

Kassel. Bei einem Zimmerbrand in einem Zweifamilienhaus im Steinbergweg im Kasseler Stadtteil Bettenhausen wurde am Mittwochabend eine Bewohnerin verletzt. Aus bislang nicht geklärter Ursache waren Einrichtungsgegenstände in einem Wohnraum in Brand geraten.

Die Berufsfeuerwehr Kassel rückte mit dem Löschzug der Feuer- und Rettungswache 1 zum Einsatzort aus. Unterstützt wurde sie von der Freiwilligen Feuerwehr Bettenhausen-Forstfeld. Die Bewohner des Gebäudes wurden ins Freie gebracht und vom Rettungsdienst versorgt. Eine Person wurde bei dem Brand verletzt und musste in ein Kasseler Krankenhaus transportiert werden. Einsatzkräfte unter Atemschutz konnten den Brand rasch löschen. Durch Feuer und Rauch entstand ein erheblicher Sachschaden. Das Gebäude ist bis auf Weiteres nicht bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Vor rund einem Jahr hatten die Stadtverordneten beschlossen, dass der westliche Teil der Goethestraße vom Rudolphsplatz bis zur Freiherr-vom-Stein-Straße zur …
Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Er verkörpert das italienische Lebensgefühl Dolce Vita-Gefühl perfekt und ist vielleicht der Schönste unter den Schönen! Gestern wurde in Kassel der neue Ferrari Roma …
Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Beamten nahmen am "Pferdemarkt" in Kassel den typischen Geruch von Marihuana wahr, der von einem Kinderspielplatz zu kommen schien.
Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Heute öffnete die documenta-Halle in Kassel ihre Pforten für die ersten Besucher der Ausstellung „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“.
Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.