Brasselsberg: Betrunkener PKW-Fahrer fährt in Einkaufsmarkt

Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab und durchbricht Geschäftsverglasung. Drei Kunden wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

Kassel. Am 28.07.2017, gegen 15.40 Uhr, fuhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug in den Nahkauf-Markt in der Nordshäuser Straße 40 im Kasseler Stadtteil Brasselsberg. Der Mann befuhr die Nordshäuser Straße, aus Richtung Nordshausen kommend, in Richtung Konrad-Adenauer-Straße und kam hinter der Einmündung Gnadenweg nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier durchbrach er die Verglasung des Geschäftes und verletzte drei Kunden, die sich im Markt befanden. Die Verletzten wurden in Kasseler Krankenhäuser gerbracht. Der Sachschaden wird auf ca. 50 000 Euro geschätzt, wovon ca. 30 000 Euro auf den Gebäudeschaden sowie die beschädigte Ware entfallen. Den Sachschaden am PKW schätzen die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Süd-West auf 20 000 Euro. Beim Unfallverursacher wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt und sein Führerschein sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme zur Ermittlung der tatsächlichen Alkoholisierung sowie die Erstellung eines technischen Gutachtens des PKW an.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Terrorverdacht nicht bestätigt: Syrer aus Kassel wieder frei

Bei den Ermittlungen gegen sechs wegen Terrorverdachts festgenommene Syrer, einige davon aus Kassel, können Vorwürfe einer Anschlagsplanung nicht erhärtet werden.
Terrorverdacht nicht bestätigt: Syrer aus Kassel wieder frei

Nach Wohnungseinbrüchen: Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge

Am gestrigen Dienstag kam es im Landkreis Kassel, in Fuldabrück, Fuldatal und Niestetal, zu mehreren Wohnungseinbrüchen durch bislang unbekannte Täter.
Nach Wohnungseinbrüchen: Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge

Wesertor: Auto überschlug sich auf Fuldatalstraße

In der Fuldatalstraße kam es gegen 14.15 Uhr zu einem Unfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat.
Wesertor: Auto überschlug sich auf Fuldatalstraße

Folgemeldung zum Unfall in der Nordstadt: 28-Jährige schwer verletzt

Die Ermittler erhoffen sich von der Veröffentlichung des beschädigten Fahrrads weitere Hinweise aus der Bevölkerung.
Folgemeldung zum Unfall in der Nordstadt: 28-Jährige schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.