Brasselsberg: Unbekannte klauen blauen BMW X5

Im Laufe der Nacht zum Freitag haben Unbekannte in Brasselsberg einen blauen BMW X 5 im Wert von etwa 60.000 Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Kassel.  Unbekannte haben im Laufe der Nacht zum heutigen Freitag einen blauen BMW X 5 im Kasseler Stadtteil Brasselsberg gestohlen. Der Besitzer des ca. 60.000 Euro teuren Wagens hatte den Diebstahl heute Morgen bemerkt und daraufhin die Polizei alarmiert. Die sofort eingeleiteten bundesweiten Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Pkw. Die Polizei erhofft sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen X 5 aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie bislang bekannt ist, hatten die Täter offenbar im Schutz der Dunkelheit agiert; die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum zwischen 22 Uhr und 7 Uhr eingrenzen. Auf welche Art und Weise sie den in der Wiederholdstraße abgestellten SUV des Typs x-Drive30d mit den amtlichen Kennzeichen SHA-OP 210 entwendeten, ist derzeit nicht bekannt. Auch auf die Fluchtrichtung der Täter liegen gegenwärtige keine Hinweise vor.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die im Laufe der Nacht am Brasselsberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder die Hinweise auf den Verbleib des X 5 geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bis Sonntag: Hochzeitsmesse Kassel in documenta-Halle und Brüderkirche

Insgesamt zeigen bei der Kasseler Hochzeitsmesse über 60 Dienstleister die neuesten Trends für Braut, Bräutigam und die große Feier
Bis Sonntag: Hochzeitsmesse Kassel in documenta-Halle und Brüderkirche

„Eltern haben ein Recht auf Unterstützung“: Wie Erziehungsberatungen Familien helfen

Innerhalb der Hilfen zur Erziehung stellt die Erziehungsberatung bei der Klärung und Bewältigung familienbezogener Probleme eine kostenlose Hilfe dar.
„Eltern haben ein Recht auf Unterstützung“: Wie Erziehungsberatungen Familien helfen

"Wir sind nicht die Bösen": Leiterin berichtet über die Arbeit des Jugendamtes

Es wenden sich immer mehr Kasseler Eltern an die Behörde und lassen sich dort beraten und helfen – zum Wohle ihrer Kinder.
"Wir sind nicht die Bösen": Leiterin berichtet über die Arbeit des Jugendamtes

Bildergalerie: Miss Nordhessen und Mister Westdeutschland 2019 gewählt

Im Kasseler City Point war es am Freitagnachmittag wieder soweit: Miss Nordhessen und Mister Westdeutschland 2019 wurden gewählt. Wir haben die Bilder.
Bildergalerie: Miss Nordhessen und Mister Westdeutschland 2019 gewählt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.