Brennendes Auto sorgte für Aufsehen: Mehrere Tausend Euro Schaden

In der Kasseler Nahlstraße stand am Sonntagabend ein Auto in Flammen. Der Brand hatte vermutlich eine technische Ursache.

Kassel. Ein Fahrzeugbrand in der Nahlstraße sorgte mit dem einhergehenden Feuerwehr- und Polizeieinsatz am Sonntagabend für Aufsehen rund um den Einsatzort. Gegen kurz nach 20:30 Uhr meldeten Passanten den Brand eines VW-Golfs in der Nahlstraße, die die Wilhelmshöher Allee mit dem Königstor verbindet. Der Wagen stand am Straßenrand vor Hausnummer 7 und brannte trotz des schnellen Eingreifens der Kasseler Feuerwehr vollständig aus.

Infolge des Feuers und der damit einhergehenden enormen Hitzeentwicklung war ein weiteres Fahrzeug, das unmittelbar davor geparkt war, am Heck beschädigt worden. Die Heckscheibe und das Rücklicht des Mazdas wiesen anschließend Beschädigungen auf. Der Gesamtsachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Beamte des Polizeireviers Mitte waren zur Brandursachenermittlung eingesetzt. Nach ersten Erkenntnissen haben sich keine Hinweise auf eine Brandstiftung ergeben. Derzeit gehen die Beamten von einer technischen Ursache aus. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier Mitte geführt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zusammenleben in Deutschland: Pro Familia will Geflüchtete aufklären

Um Geflüchteten bei der Integration und dem Zusammenleben in Deutschland zu helfen, hat der Verein Pro Familia ein sexualpädagogisches Konzept entwickelt.
Zusammenleben in Deutschland: Pro Familia will Geflüchtete aufklären

Bleibt der Obelisk in Kassel und wenn ja - wo?

Am documenta-Kunstwerk auf dem Königsplatz hat sich eine heiße Diskussion entzündet. Jetzt melden sich die Rathaus-Fraktionen zur Standort-Frage. Und auch in der …
Bleibt der Obelisk in Kassel und wenn ja - wo?

Vöner-Aus: Veganer Imbiss "Zum glücklichen Bergschweinchen" schließt im Mai

In der Holländischen Straße gibt es bald keinen "Vöner" (veganer Döner) mehr: Der Imbiss "Zum glücklichen Bergschweinchen" muss schließen. Anne Bringmann wurde der …
Vöner-Aus: Veganer Imbiss "Zum glücklichen Bergschweinchen" schließt im Mai

Rund 1.000 Euro Schaden bei Feuer in der JVA Wehlheiden

Schnelles Eingreifen verhinderte Schlimmeres, als ein Feuer in einem Abstellraum der Justizvollzugsanstalt Wehlheiden ausbrach.
Rund 1.000 Euro Schaden bei Feuer in der JVA Wehlheiden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.