Brennendes Auto sorgte für Aufsehen: Mehrere Tausend Euro Schaden

In der Kasseler Nahlstraße stand am Sonntagabend ein Auto in Flammen. Der Brand hatte vermutlich eine technische Ursache.

Kassel. Ein Fahrzeugbrand in der Nahlstraße sorgte mit dem einhergehenden Feuerwehr- und Polizeieinsatz am Sonntagabend für Aufsehen rund um den Einsatzort. Gegen kurz nach 20:30 Uhr meldeten Passanten den Brand eines VW-Golfs in der Nahlstraße, die die Wilhelmshöher Allee mit dem Königstor verbindet. Der Wagen stand am Straßenrand vor Hausnummer 7 und brannte trotz des schnellen Eingreifens der Kasseler Feuerwehr vollständig aus.

Infolge des Feuers und der damit einhergehenden enormen Hitzeentwicklung war ein weiteres Fahrzeug, das unmittelbar davor geparkt war, am Heck beschädigt worden. Die Heckscheibe und das Rücklicht des Mazdas wiesen anschließend Beschädigungen auf. Der Gesamtsachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Beamte des Polizeireviers Mitte waren zur Brandursachenermittlung eingesetzt. Nach ersten Erkenntnissen haben sich keine Hinweise auf eine Brandstiftung ergeben. Derzeit gehen die Beamten von einer technischen Ursache aus. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier Mitte geführt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glinicke baut Jaguar Land Rover Autohaus an der Leipziger Straße

Die Leipziger Straße 218 - 230  soll DIE Adresse für Jaguar und Land Rover Kunden werden. Im Frühjahr will die Glinicke Gruppe das neue Autohaus eröffnen, für das sie …
Glinicke baut Jaguar Land Rover Autohaus an der Leipziger Straße

Wehlheiden: Brand durch brennende Decke ausgelöst - Feuerwehrtrupps rückten mit Atemschutzgeräten an

Am Donnerstagabend wurde in Wehlheiden ein Feuerwehreinsatz ausgelöst - Grund dafür war eine brennende Decke in einem Mehrfamilienhaus.
Wehlheiden: Brand durch brennende Decke ausgelöst - Feuerwehrtrupps rückten mit Atemschutzgeräten an

Unfall auf A7 am Donnerstagabend: Heftiger Aufprall zwischen Lkw und Kleintransporter

Am gestrigen Donnerstagabend kam es zu einem schweren Unfall auf der A7 Höhe Kassel-Ost: Einer der beteiligten Fahrzeuge kam erst entgegen der Fahrtrichtung zum stehen.
Unfall auf A7 am Donnerstagabend: Heftiger Aufprall zwischen Lkw und Kleintransporter

Unüberlegt oder mit Absicht? Baustellen-Plakat von Kassel Marketing umstritten

Ein Mann, der einer Dame im Minirock nachschaut - nicht das einzige Detail, das vielen missfällt: Das neue Baustellenplakat von Kassel Marketing sorgt derzeit für viel …
Unüberlegt oder mit Absicht? Baustellen-Plakat von Kassel Marketing umstritten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.