Brüll-Duell in Fuldabrück: Marktschreier bei Möbel Finke

Histogram Analysis: 45% (Above 60 is Limit) Is Below 100 43% (Under 10 is Limit) Is Above 150 44% (Above 70 is Limit) Is Above 140 28% (Under 5 is Limit) Is Below 60 Histogram Analysis: 45% (Above 73 is Limit) Is Below 100 43% (Under 8 is Limit) Is Above 150 43% (Above 70 is Limit) Is Above 150 45% (Under 5 is Limit) Is Below 100 Histogram Analysis: 2% (Above 60 is Limit) Is Below 100 78% (Under 10 is Limit) Is Above 150 75% (Above 75 is Limit) Is Above 160 9% (Under 5 is Limit) Is Below 130 Histogram Analysis: 2% (Above 70 is Limit) Is Below 100 78% (Under 10 is Limit) Is Above 150 73% (Above 80 is Limit) Is Above 165 9% (Under 2 is Limit) Is Below 130

Am Wochenende zeigten die besten Marktschreier der Republik auf dem Parkplatz bei Möbel Finke, was sie drauf haben. Mit dabei: Wurst Achim!

Meistgelesene Artikel

Ehemalige Vellmarerin ist das neue Gesicht Deutschlands

Botschafterin von „Deutschland - Land der Ideen“: Zohre Esmaeli folgt Claudia Schiffer
Ehemalige Vellmarerin ist das neue Gesicht Deutschlands

Polizei, Ordnungsamt und Zoll überprüfen gastronomische Betriebe in Kassel - wenig Beanstandungen

In einer große Aktion sind deutsche Sicherheitskräfte mit Razzien in Restaurants gegen Kriminalität und Schwarzarbeit vorgegangen.
Polizei, Ordnungsamt und Zoll überprüfen gastronomische Betriebe in Kassel - wenig Beanstandungen

Wurstverbot am Tag der Erde

Auch Bio-Ware verboten: Die Veranstalter erteilten allen Anbietern von fleischhaltigen Imbissen für den „Tag der Erde“ eine Absage.
Wurstverbot am Tag der Erde

Gartenhüttenbrand auf Kleingartengelände: Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen brannte einer Gartenhütte an der Wolfhager Straße nieder. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.
Gartenhüttenbrand auf Kleingartengelände: Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.