Bundespräsident landete in Calden

+

Kassel. Bundespräsident Joachim Gauck verlieh Deutschen Umweltpreis; Besuch in Kassel verlief aus polizeilicher Sicht reibungslos

Kassel. Gut sechseinhalb Wochen nach seinem letzten Besuchin Kassel anlässlich des 60-jährigen Jubiläums desBundessozialgerichts (BSG) in Kassel am 11. September warBundespräsident Joachim Gauck am heutigen Sonntag erneut in Kassel zuGast.

Anlass war die Verleihung des deutschen Umweltpreises am spätenVormittag im Kongresspalais vor 1.200 geladenen Gästen. Auch dieserEinsatz verlief aus Sicht der Kasseler Polizei problemlos und ohneStörungen. "Es hat alles reibungslos geklappt und ist genausoabgelaufen, wie es im Vorfeld mit allen Beteiligten durchgeplantworden war", sagte Kriminaloberrat Hartmut Konze, der den heutigenPolizeieinsatz leitete. Das deutsche Staatsoberhaupt traf im Konvoimit Sicherheitsbeamten und dem Protokoll um 11:13 Uhr an derStadthalle ein.

Gestartet war das Flugzeug der Luftwaffe um 10:10 Uhram Flughafen Berlin-Tegel, um 10:44 Uhr landete der Flieger bereitsauf dem Flughafen in Kassel-Calden. Wenige Minuten später setzte sichder Konvoi in Richtung Kassel in Bewegung.

Für Teile der heute eingesetzten Polizeikräfte hatte der Einsatzbereits am frühen Sonntagmorgen gegen 6 Uhr mit Aufklärungsmaßnahmenam Flughafen, an den alternativen Fahrtstrecken der Wagenkolonne, amVeranstaltungsort und mit der Durchsuchung der Veranstaltungsräume imKongresspalais begonnen. Nach seiner Festrede und der Preisverleihungverließ Bundespräsident Joachim Gauck die Veranstaltung um 13:50 Uhrund wurde zurück zum Flughafen Kassel-Calden eskortiert. Dort hobsein Flieger um 14:20 Uhr in Richtung Berlin-Tegel ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beim Elterngeld wird alles einfacher

Elterngeld kann jetzt auch online beantragt werden
Beim Elterngeld wird alles einfacher

Schwerer Crash: Fahrer muss aus Wrack befreit werden

An der Haltestelle Leuschnerstraße krachten am Samstagabend zwei Autos zusammen - dabei wurden nicht nur die Unfallwagen, sondern auch die Straßenbahnstelle erheblich …
Schwerer Crash: Fahrer muss aus Wrack befreit werden

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Kassel. Am Freitag um 18 Uhr wurde auf dem Friedrichsplatz die Weihnachtsbaumkanone, die Jero van Nieuwkoop zusammen mit dem Künstler Willem van Doorn entwickelt hat, …
Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.