K6: Cabrio kommt von der Fahrbahn ab

Auf der Kreisstraße 6 zwischen Nieste und Kaufungen kam am Mittwochabend ein Cabrio von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen. Zwei junge Männer wurden verletzt.

Kreisstraße 6. Am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr ereignete sich ein Alleinunfall auf der Kreisstraße 6 zwischen Nieste und Kaufungen, bei dem sich zwei junge Männer verletzten und in ein Krankenhaus gebracht wurden. Das VW Golf Cabrio mit dem die jungen Männer unterwegs waren, war zuvor von der Fahrbahn abgekommen und am Straßenrand am Fuß einer Böschung auf das Dach gekippt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel Ost berichten, war der 20 Jahre alte Autofahrer aus Kaufungen mit dem Cabrio zwischen Königsalm und Kaufungen unterwegs. Im abschüssigen Bereich kam im Verlauf einer S-Kurve der Wagen ins Schlingern. Die Ursache könnte dafür nicht angepasste Geschwindigkeit sein, so die erste Einschätzung der Beamten des Polizeireviers Ost an der Unfallstelle. Nachdem der 20-Jährige die Kontrolle über den Pkw verlor, kam er mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und kippte schlussendlich auf das Dach.

Sowohl der 20 Jahre alte Fahrer, als auch der aus Fuldatal stammende 19 Jahre alte Beifahrer konnten sich aus dem Fahrzeug selbständig befreien. Ein an der Unfallstelle eingesetzter Rettungswagen brachte die beiden vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Der Wagen musste an der Unfallstelle von einem Abschleppfahrzeug geborgen werden. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten des Polizeireviers Ost geführt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blitz setzt Dachstuhl in Oberzwehren in Brand

Feuerwehr und Polizei sind derzeit im Einsatz, um einen Dachstuhlbrand zu löschen.
Blitz setzt Dachstuhl in Oberzwehren in Brand

Unfallflucht in der Schäfergasse: Silberner Kleinbus gesucht

Der silberne Kleinbus, der am Montag einen geparkten Mazda in der Schäfergasse erheblich beschädigte und anschließend flüchtete, hatte ein Göttinger Kennzeichen.
Unfallflucht in der Schäfergasse: Silberner Kleinbus gesucht

Waldbrand bei Immenhausen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Der Brand im Reinhardswald ist vermutlich durch fahrlässige oder sogar vorsätzliche Brandstiftung ausgelöst wurden.
Waldbrand bei Immenhausen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Angela und die Ahle Wurscht: Das war das Hessenfest 2017 in Berlin

3.000 Gäste der hessischen Landesregierung trafen sich am Mittwoch in Berlin um das Hessenfest zu feiern. Mit dabei: Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Angela und die Ahle Wurscht: Das war das Hessenfest 2017 in Berlin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.