Dank Ladendetektiv: Diebe geschnappt

+

Gestern wurden zwei Männer verhaftet, die versucht haben sollen in einem Baumarkt zu klauen.

Kassel.Beamte nahmen am gestrigen späten Mittag einen 47 Jahre alten Mann aus Niestetal fest. Er steht im Tatverdacht, gemeinsam mit einem 34 Jahre alten Mann aus Kassel, einen Ladendiebstahl in einem Baumarkt an der Hafenstraße begangen zu haben.

Die beiden Männer waren dem Ladendetektiv zu Foge gegen 13.30 Uhr von ihm angesprochen worden, da sie einen Akkuschrauber, ein Messgerät und ein weiteres Werkzeug in einer Sporttasche an der Kasse vorbeischmuggelten, ohne die Waren bezahlt zu haben. Der Ladendetektiv berichtete weiter, dass die beiden angesprochenen Männer flüchten wollten und er den Mann mit der Sporttasche daraufhin festhielt. Er habe ihn allerdings wieder freigeben müssen, da er ihn mit Reizgas besprüht haben soll. Anschließend seien die Männer auf dem Großraumparkplatz vor dem Baumarkt in einen Pkw gestiegen und vom Tatort geflüchtet. Die Sporttasche hatte der Ladendetektiv zuvor festhalten können, die Waren im Wert von über 400 Euro blieben somit im Baumarkt.

Beamte trafen im Rahmen der Fahndung gegen 13.40 Uhr einen 47-Jährigen in dem vom Ladendetektiv beschriebenen Wagen im Niestetaler Ortsteil Heiligenrode an und nahmen den Tatverdächtigen fest. Der zweite Tatverdächtige war nicht mehr an Board. Die anschließenden Ermittlungen führten auf die Spur eines 34-Jährigen aus Kassel. Beide Männer müssen sich nun wegen dem Verdacht des "Räuberischen Diebstahls" und "Körperverletzung"verantworten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Kassel-Nord. In der Nacht zum Mittwoch kam es zu zwei Bränden von Gartenhütten auf dem Gelände eines Kleingartenvereins in der Kasseler Nordstadt
20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Sandershäuser Straße in Kassel-Bettenhausen am Sonntag, 1. Dezember, veröffentlicht die Polizei nun Fotos der …
Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 7 am heutigen Morgen ist die Vollsperrung in Richtung Süden soeben aufgehoben worden.
Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.