Dealer geht Fahndern ins Netz - Festnahme in Wohnung

+
Der 29-jährige Täter wurde sodann zu Boden gebracht, gefesselt und zur Polizeiwache transportiert.

Kassel. Großer Erfolg für die Kripo: Schon seit längerem dealt ein 30-Jähriger im Wesertor, jetzt sitzt er erstmal im Knast.

Kassel. Erfolg für die Kasseler Kripo:Am Dienstag ging den Beamten nach umfangreichen Ermittlungen ein 30-Jähriger aus Kassel ins Netz, der im Verdacht steht seit längerer Zeit mit Drogen zu dealen.

Auf Antrag der Kasseler Staatsanwaltschaft hat am Mittwochnachmittag der Haftrichter am Amtsgericht in Kassel einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn erlassen. Der 30-Jährige wurde anschließend in die Justizvollzugsanstalt in Kassel-Wehlheiden eingeliefert. Aus früheren Ermittlungsverfahren wegen Drogendelikten ist der Beschuldigte bereits vor dem Landgericht angeklagt.

Die Fahnder schnappten den Tatverdächtigen und einen seiner Abnehmer am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr nach einem Drogendeal in seiner Wohnung im Kasseler Stadtteil Wesertor. Bei dem 40 Jahre alten "Kunden" aus dem Schwalm-Eder-Kreis stellten die Fahnder der Polizei knapp 22 Gramm einer Substanz sicher, die bei einem Vortest positiv auf Amphetamin reagierte. Nach Angaben des 40-Jährigen hatte er die Drogen bei seinem 30 Jahre alten mutmaßlichen Dealer für 140 Euro gekauft. Der Käufer wurde nach Abschluss der polizeilichen Sofortmaßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wurde ein gesondertes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung im Wesertor fanden die Drogenfahnder weitere rund 140 Gramm Amphetamin, rund 16 XTC-Tabletten, 320 Euro Bargeld, entsprechendes Verpackungsmaterial für Drogen und Feinwaagen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang Kassel: Baumeister für das beste Zuhause

Neujahrsempfang Kassel: Baumeister für das beste Zuhause

Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Wir sind auf die Reaktionen gespannt. Und vielleicht räumt der Film ja beim Festival auch einen Preis ab
Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Wie die Polizei mitteilt, haben ein oder mehrere Täter in der vergangenen Nacht von einem Firmengelände in Baunatal-Rengershausen einen weißen VW Transporter …
Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Angezogen am Strand: kein Problem für Anna Hirsch aus Bad Wildungen. Doch nun ist sie Kandidatin bei der Sat1-Sendung „No Body is perfect – das Nacktexperiment”.
Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.