DIY Designmarkt lockte in den KulturBahnhof

+

Bereits zum dritten Mal kam der DIY Designmarkt mit vielen Ausstellern nach Kassel. Als ein Design-Trend stellte sich die Kasseläner Mundart heraus.

Kassel. Vom Lampenschirm aus Blechdosen, über Schlüsselanhänger, Postkarten und Wandschmuck, bis hin zu exotischen  Likören: Auf dem DIY-Designmarkt, der am vergangenen Sonntag im Kasseler KulturBahnhof stattfand, war wirklich alles zu finden, was mit den Händen hergestellt werden kann. Viele Familien, aber vor allem das junge, hippe Kasseler Publikum, das Wert auf Individualität und Qualität legt, bewegte sich bei entspannten elektornischer Musik durch den Südflugel des Bahnhofes.

Wie schon in den beiden vergangenen Jahren war Kassel wieder eine von fünf Stationen, die der DIY-Designmarkt mit über 50 Ausstellern aus ganz Deutschland besuchte. Darunter waren wie immer auch einige lokale Aussteller, wie die Nähwerkstatt Gebenstein, die die Besucher mit Nähmaschinen zum Selbermachen animierte, oder das Café Rokkeberg. Während sich Eda von Lola’s Kitchen, ebenfalls aus Kassel und wie im vergangenen Jahr mit vielen Leckereien im Gepäck, über "super viele Besucher" freute, hatten andere Aussteller mehr Käufer im KulturBahnhof erwartet: "Viele finden die Ideen, die wir hier präsentieren super, kaufen dann aber leider nichts."

Kasseläner Mundart im Trend

Als aktueller Design-Trend unter den lokalen Ausstellern stellte sich die Nordhessische Mundart heraus. Sowohl die Kaufunger Marke Fullekind, die mit Kasseläner Mundart auf Tassen, Magneten und Fußmatten viele Besucher an ihren Stand zog, als auch Carina und Christoph Wagener von C², die neben Holzarbeiten auch bedruckte Unterhosen mit Mundart-Sprüchen und Turnbeutel mit den Umrissen der Kasseler Wahrzeichen darauf verkauften, setzten auf die Heimat der Kasseler als Design-Idee.

Weitere Eindrücke vom Markt und den Anbietern in der Bildergalerie und auf www.brauser24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

Einen unter Alkoholeinfluss stehenden Exhibitionisten nahmen Beamte des Polizeireviers Mitte am gestrigen Mittwochabend in der Kasseler Innenstadt fest.
Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Zu einem Raubüberfall, bei dem zwei bislang unbekannte Täter einen 60 Jahre alten Mann zufolge geschlagen, getreten und dann bestohlen haben, soll es am Montagabend in …
60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Tobias Winter ist neuer Leiter der Feuerwehr Kassel, der 39-Jährige war bislang stellvertretender Leiter. Winters Vorgänger Norbert Schmitz ist im September vergangenen …
Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Zeugen gesucht: Unbekannter kracht in zwei geparkte Pkw

Ein unbekannter Verursacher ist am Sonntag, zwischen 1 und 9.15 Uhr, in der Kasseler Innenstadt in zwei geparkte Pkw gekracht und ist von der Unfallstelle geflüchtet.
Zeugen gesucht: Unbekannter kracht in zwei geparkte Pkw

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.