Deutlich zu schnell: Autofahrer wird in 50er Zone mit 108 km/h geblitzt

Bei einer Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrolle der Kasseler Polizei wurden neun Fahrer geblitzt. Ein Autofahrer gab besonders Gas. Ihn erwartet ein zweimonatiges Fahrverbot.

Kassel. Die Kasseler Polizei führte in der Nacht zum heutigen Dienstag Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen auf der Leipziger Straße und der Lilienthalstraße in Kassel-Bettenhausen durch.

Mit einem Laserhandmessgerät überprüften sie dort zwischen 23.50 Uhr und 2 Uhr die Geschwindigkeit von insgesamt 59 Fahrzeugen. Neun Fahrer hielten sich nicht an die jeweils erlaubten 50 km/h. Bei acht von ihnen bewegten sich die Überschreitungen noch im Bereich von nicht mehr als 20 km/h zu schnell und Verwarngeldern von höchstens 35 Euro.

Ein 31-Jähriger aus Vellmar hingegen war mit einem VW Golf um 1.50 Uhr auf der Lilienthalstraße mit 108 Stundenkilometern gemessen worden. Der Autofahrer, der sich während der darauffolgenden Kontrolle völlig uneinsichtig zeigte, muss nun mit einem Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel-Waldau: Täter mit "Anonymous-Masken" überfallen Tankstelle

Der Überfall fand an der Tankstelle in der Nürnberger Straße  gegen 22.20 Uhr statt
Kassel-Waldau: Täter mit "Anonymous-Masken" überfallen Tankstelle

Königstor geklaut: Unbekannte entfernen großen Schriftzug von Sporthalle

Unbekannte haben in der vergangenen Woche den beleuchteten und mehrere Meter großen Schriftzug "Königstor" von der eingerüsteten Sporthalle am Köngistor gestohlen. …
Königstor geklaut: Unbekannte entfernen großen Schriftzug von Sporthalle

Nabucco-Open-Air im Sommer am Kasseler Herkules

Kassels Wahrzeichen, der Herkules, wird im Sommer die Kulisse für ein Klassik-Open-Air bieten: Guiseppe Verdis prachtvolle Oper "Nabucco" soll am 18. Juli dort die …
Nabucco-Open-Air im Sommer am Kasseler Herkules

Das fetzt: „Sweet Dreams“-Show feierte in Kasseler Bar Seibert Premiere

Für die Gäste war es eine Zeitreise. Die sie mit viel Applaus feierten.
Das fetzt: „Sweet Dreams“-Show feierte in Kasseler Bar Seibert Premiere

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.