Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion

Die Toten Hosen kommen wieder ins Kasseler Auestadion. Archivfoto: Schaumlöffel
+
Die Toten Hosen kommen wieder ins Kasseler Auestadion. Archivfoto: Schaumlöffel

Im kommenden Jahr feiern Die Toten Hosen ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum – und Kassel feiert mit: Am 30. Juni 2022 gastieren die Düsseldorfer erstmals nach 2013 wieder im Kasseler Auestadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Kassel

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich

Party ohne Masken: Aber nur für Geimpfte und Genesene.
Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an
Kassel

Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an

Zusammen mit seinem Kumpel Yannick Klütsch, der schon erfolgreich das Sudhaus in Kassel betreibt, übernimmt er am 1. Oktober das Holy Nosh in der Friedrich-Ebert-Straße …
Nach Liebes-Aus bei Silvio Heinevetter: Melsungens Star-Handballer eröffnet Lokal in Kassel und tritt am Samstag bei Schlag den Star (ProSieben) gegen Tennis-Ass Zverev an
Lkw-Kontrollen an Autobahn 7: 32 von 37 Fahrzeugen mussten beanstandet werden 
Kassel

Lkw-Kontrollen an Autobahn 7: 32 von 37 Fahrzeugen mussten beanstandet werden 

Beamte des Polizeipräsidiums Nordhessen haben gemeinsam mit Zoll und dem Regierungspräsidiums Kassel am Donnerstag auf der A7 bei Kassel Lkw-Kontrollen durchgeführt.
Lkw-Kontrollen an Autobahn 7: 32 von 37 Fahrzeugen mussten beanstandet werden 
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.