1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Diebesbeute aus Drogerien sichergestellt: Polizei sucht Tatorte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Bei der Überprüfung eines Hotelzimmers fanden die Beamten mehrere Plastiktüten mit originalverpackten Drogeriewaren im Wert von rund 1.000 Euro.

Lohfelden. Am Montagmorgen verständigten Angestellte eines Hotels in Lohfelden die Kasseler Polizei und informierten sie darüber, dass ein Gast seit dem Wochenende nicht aufgetaucht sei und das Zimmer nicht mehr bezahlt ist. Bei der Überprüfung des Hotelzimmers fanden die Beamten mehrere Plastiktüten mit originalverpackten Drogeriewaren im Wert von rund 1.000 Euro. Die Kasseler Polizei veröffentlicht nun Fotos von Teilen der Beute und bittet um Hinweise, aus welchen Drogeriemärkten die Gegenstände stammen. In Frage kommen dabei der gesamte nordhessische und südniedersächsische Bereich.

Wie die Ermittler der Operativen Einheit Kassel berichten, fanden sie bei der Überprüfung des Hotelzimmers am Montagmorgen nicht nur die Beute, sondern auch Hinweise auf die mutmaßlichen Täter. Bei der Überprüfung der Identitäten stellten die Beamten fest, dass die aus Rumänien stammenden Tatverdächtigen, eine 29-jährige Frau und zwei 25 und 26 Jahre alte Männer, bereits am Freitag bei einem Ladendiebstahl in Nörten-Hardenberg auf frischer Tat festgenommen wurden. Das seit dem Wochenende in Hauptverhandlungshaft sitzende Trio, äußerste sich bislang nicht zu der Herkunft der im Hotelzimmer aufgefundenen Beute.

Neben den Tatorten sind auch die Tatzeiten nur bedingt bekannt. Wie die Ermittler in Erfahrung bringen konnten, war das Trio am 14.Dezember mit einem Flugzeug aus Bukarest in Dortmund gelandet. Die Gruppe ist anschließend mit einem Mietwagen nach Nordhessen gefahren und hielt sich bis zum 16. Dezember hier in der Region und in Niedersachsen auf.

Die Ermittler der Operativen Einheit Kassel bitten nun Zeugen, die Hinweise auf die Tatorte und Tatzeiten geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Auch interessant

Kommentare