Diebstahl: Anhänger von Firmengelände gestohlen - Zeugen gesucht

Blaulicht, Polizei,
+
Blaulicht, Polizei,

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendetetn Unbekannte einen Anhänger vom Gelände einer Fahrzeugbaufirma aus Niederzwehren. Polizei sucht Zeugen

Kassel. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten bislang unbekannte Täter einen Anhänger eines Kunden vom Gelände einer Fahrzeugbaufirma an der Dennhäuser Straße. Zudem erbeuteten sie weitere Kfz-Teile und Werkzeuge auf dem Firmengelände, welche sie mit dem Anhänger in unbekannte Richtung abtransportierten. Die Kasseler Kripo erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Beute im Wert von rund 20.000 Euro zu bekommen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand reisten die Täter mit einem eigenen bislang unbekannten Transportfahrzeug mit Anhängerkupplung an. Sie öffneten das mit einem elektrischen Rolltor gesicherte Firmengelände gewaltsam, befuhren den Hof und hängten den dort abgestellten silbernen 1,2-Tonnen-Anhänger des Herstellers Saris, Modell H200N mit dem amtlichen Kennzeichen KS - JZ 889 an.

Darauf luden sie zwei Metallgreifer für Holzkräne, die jeweils etwa 250 kg wiegen, einen 200 Liter Alu-Hydrauliktank und zehn LED-Arbeitsleuchten. Zudem bauten sie ein paar Rückleuchten von einem Lkw ab und klauten daneben noch ein Verschlussstück einer Lkw-Anhängevorrichtung. Die genaue Tatzeit ist derzeit noch unbekannt. Wie die Firmenmitarbeiter berichten, schlossen sie das Rolltor zum Arbeitsende am Montagabend, gegen 21.30 Uhr. Am Dienstagmorgen, um 7.30 Uhr, stand das ca. 15 m breite Tor schließlich etwa zweidrittel offen.

Die Ermittler der Polizei bitten nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter, ihr Transportfahrzeug oder den Verbleib der Beute geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Angriff mit Hammer und Baseballschläger: Gruppe attackiert drei Männer im Nordstadtpark

Am vergangenen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr sollen drei Männer, im Alter von 24 und 26 Jahren, im Kasseler Nordstadtpark durch eine Gruppe von ca. zehn Männern mit …
Angriff mit Hammer und Baseballschläger: Gruppe attackiert drei Männer im Nordstadtpark

Zwei Täter festgenommen, drei Komplizen flüchtig: Polizei sucht Zeugen nach Überfall 

Ein 20-Jähriger aus Kassel ist nach dessen Angaben am vergangenen Samstagmorgen, gegen 2 Uhr in der Kasseler Innenstadt "Hinter der Kommödie" von fünf unbekannten Tätern …
Zwei Täter festgenommen, drei Komplizen flüchtig: Polizei sucht Zeugen nach Überfall 

Raubopfer winkt Streife zur Hilfe: Kasseler Kripo sucht Zeugen

Ein 27-Jähriger aus Kassel wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag im Kasseler Stadtteil Wehlheiden Opfer eines Straßenraubes und erlitt hierbei leichte Verletzungen. …
Raubopfer winkt Streife zur Hilfe: Kasseler Kripo sucht Zeugen

Dramatisch: DEHOGA Hessen befürchtet bis zu 1.500 Betriebsaufgaben

Dank des guten Wetters und Lockerungen scheint ein Großteil der hessischen Gastronomie das Corona-Jahr 2020 mit einem dicken blauen Auge zu überstehen. Bei Clubs, Bars …
Dramatisch: DEHOGA Hessen befürchtet bis zu 1.500 Betriebsaufgaben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.