Diese Entschuldigung ging schief

+

Kassel. Gestern wurde ein 26-Jähriger festgenommen. Er hatte das Graffiti: "BLONDE? I'm SRY!" ausgerechnet an die Wand des Polizeipräsidiums gesprüht.

Kassel. Beamten des Polizeireviers Mitte ist es gestern Abend gelungen, einen 26-jährigen Kasseler festzunehmen, der kurz zuvor ein Graffiti auf eine Außenwand des Polizeipräsidiums am Grünen Weg aufsprühte.

Eine Zeugin hatte gegen 22.50 Uhr den jungen Mann gesehen, wie er mit weißer Farbe sogenannte Tags an die Außenwand des mit dem Hauptgebäude verbundenem Vorbaus im Bereich der Mitarbeiter- und Besucherparkplätze am Grünen Weg aufsprayte. Die Frau, die in diesem Bereich ihren Hund Gassi führte, alarmierte daraufhin die Beamten, die sogleich zur Stelle waren und den bereits flüchtenden Graffiti-Spayer unweit des Präsidiums in einer Hauseinfahrt der Rothenditmolder Straße festnehmen konnten.

Nachdem die Revierbeamten in seinem Rucksack eine Sprühdose mit weißer Farbe fanden und auch an seinen schwarzen Wollhandschuhen weiße Farbe klebte, versuchte der 26-Jährige sich gar nicht lange heraus zu reden, sondern räumte die Tat ein. Den entstandenen Schaden der Graffiti-Sprayereien mit den Worten "BLONDE? I'm SRY" und "BLONDE? Bitte melde Dich I'm SRY!" schätzen die Beamten des Reviers Mitte auf rund 1.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Massenschlägerei im Caldener Flüchtlings-Lager: Acht Festnahmen
Kassel

Massenschlägerei im Caldener Flüchtlings-Lager: Acht Festnahmen

In der Caldener Erstaufnahmeeinrichtung kam es gestern zu einer Massenschlägerei mit 40 Personen. Sechs Menschen wurden verletzt, acht verhaftet.
Massenschlägerei im Caldener Flüchtlings-Lager: Acht Festnahmen
Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Kassel

Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember

Nicht nur bei der documenta gGmbH wird derzeit am Programm über die Weltkunstausstellung gefeilt, sondern auch viele Kassleler brüten gerade Projekte aus, die sie über …
Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“
Kassel

Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“

Gerichte wie Tacos, Burritos oder Fajitas sowie fruchtige und leckere Cocktails werden im Monos natürlich auch weiterhin angeboten. Das kulinarische Angebot wurde aber …
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.