Drei Männer greifen Frau auf dem Parkplatz an: Die Polizei sucht Zeugen

Polizei, Kassel, Gewalt
+
Die Polizei sucht nach Zeugen, die gesehen haben, wie am vergangenen Samstag drei Männer eine Frau am Bürgerhaus Philippinenhof verletzt haben. 

Die Polizei sucht nach Zeugen, die gesehen haben, wie am vergangenen Samstag drei Männer eine Frau am Bürgerhaus Philippinenhof verletzt haben.

Kassel. Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Samstagmorgen auf dem Parkplatz neben dem Bürgerhaus Philippinenhof ereignete, suchen die Ermittler der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei. Eine 65-jährige Frau aus Kassel war dort nach ihren Angaben aus bislang unbekannten Gründen von drei Männern geschlagen worden und hatte hierbei leichte Verletzungen erlitten. Da die bisherigen Ermittlungen keine Hinweise auf das unbekannte Trio brachten, erhoffen sich die Beamten nun mit einer Veröffentlichung des Falls, Zeugenhinweise zu erhalten.

Wie die 65-Jährige der Polizei schilderte, ereignete sich der Vorfall an dem Vormittag gegen 11:15 Uhr. Sie war kurz zuvor an der Haltestelle „Caldener Straße“ aus einem Bus ausgestiegen und hatte anschließend den Parkplatz zwischen dem Bürgerhaus und dem Supermarkt überquert, als das Trio aus einem dort abgestellten Auto ausgestiegen und ihr gefolgt sein soll. Plötzlich hätten die Täter ihr von hinten an die Schulter gefasst und sie völlig unvermittelt angegriffen.

Im weiteren Verlauf sollen die drei Männer sich gegenseitig angefeuert und auf sie eingeschlagen haben, sodass sie schließlich zu Boden gestürzt sei. Das Opfer lief nach der Körperverletzung nach Hause, wo Angehörige schließlich die Polizei alarmierten. Sie beschrieb den Polizeibeamten drei dunkel gekleidete Männer mit Gesichtsmasken, die etwa 40 Jahre alt waren und Mützen trugen. Bei dem Pkw soll es sich um einen SUV gehandelt haben, dessen Farbe oder Kennzeichen nicht bekannt sind.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassels Oberbürgermeister und die Zissel-Präsidentin sind ein Paar

Wir lüften Kassels süßestes Geheimnis: der Kasseler OB Christian Geselle und die Präsidentin vom Kasseler Zissel, Janine Herr, sind ein Paar. Und das schon seit …
Kassels Oberbürgermeister und die Zissel-Präsidentin sind ein Paar

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Nach tödlichen Polizeischüssen auf 66-Jährigen: Witwe berichtet über ihr tragisches Schicksal

"Mein Egon sah aus, als wäre er hingerichtet worden. Ich sah eine Schusswunde im Kopf und das ganze Gesicht war blau. Zwei weitere Einschusslöcher entdeckte ich an …
Nach tödlichen Polizeischüssen auf 66-Jährigen: Witwe berichtet über ihr tragisches Schicksal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.