Drogendealer auf dem Friedrichsplatz auf frischer Tat ertappt

+

Der Kasseler Polizei gelang am Montagmittag die Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers. Rund 10 Gramm Marihuana wurden sichergestellt.

Kassel. Am Montagmittag gelang die Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers. Er war von einer Streife des Ordnungsamtes der Stadt Kassel beim Verkauf von Marihuana beobachtet worden. Die städtischen Angestellten verständigten gegen kurz nach 12 Uhr die Leitstelle der Kasseler Polizei, die sofort eine Streife der Operativen Einheit Kassel (OPE) auf den Friedrichsplatz entsandte.

Unmittelbar am Glashäuschen, dem Zugang zur Tiefgarage, trafen die Beamten auf die Ordnungsamtsmitarbeiter, die einen 31 Jahre alten Mann aus Kaufungen vorläufig festgenommen hatten. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Betäubungsmittelhändlers fanden sich neben der bereits sichergestellten Einheit, die zuvor verkauft worden war, weitere 19 verkaufsfertige Portionen mit einem Nettogewicht von gut 10 Gramm. Der 31-Jährige musste die Beamten der OPE auf die Dienststelle begleiten. Die Beamten stellten die Drogenplömbchen sicher und leiteten ein Verfahren wegen des illegalen Handels mit Marihuana gegen den Kaufunger ein. Er wurde am Nachmittag wieder auf freien Fuß entlassen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod

Die Fenster waren zwar einen Spalt offen, doch im Fahrzeuginnerern herrschten schon 47 Grad Celsius. Eine lebensbedrohliche Situation für den Hund im Auto auf dem …
47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod

Prominenter Soziologe wird Gründungsdirektor des documenta-Instituts

Der Soziologe und Hochschullehrer an der Universität Kassel, Prof. Dr. Heinz Bude, wird zum Gründungsdirektor des documenta Instituts berufen
Prominenter Soziologe wird Gründungsdirektor des documenta-Instituts

Bügel warnt Insekten: Neue Mäh-Technik in Kassel

Grün in der Stadt ist Erholungsraum für Menschen und Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Die Art und Weise, wie Grünflächen bewirtschaftet werden, bestimmt die …
Bügel warnt Insekten: Neue Mäh-Technik in Kassel

Nach "Sieg Heil"-Rufen: Polizei nimmt Mann am Bahnhof Wilhelmshöhe fest

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 47-jähriger Mann, der fremdenfeindliche Äußerungen getätigt haben soll, sorgte am Montag gleich mehrmals für größeres Aufsehen. So …
Nach "Sieg Heil"-Rufen: Polizei nimmt Mann am Bahnhof Wilhelmshöhe fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.