Dumm gelaufen: Hanfpflanzen für jedermann sichtbar angebaut

+

Ein 39-Jähriger soll drei Hanfpflanzen auf der Außenfensterbank seiner Wohnung aufgestellt haben. Die Polizei beschlagnahmte die Pflanzen.

Kassel. Nicht besonders clever verhielt sich ein 39 Jahre alter Tatverdächtiger beim illegalen Anbau von Betäubungsmitteln. Der bereits einschlägig wegen Drogendelikte bekannte Mann steht im dringenden Verdacht, drei Hanfpflanzen für jedermann sichtbar auf der Außenfensterbank seiner Wohnung im 1. Obergeschoss in der Keplerstraße aufgestellt zu haben. Ein Anrufer teilte dies am gestrigen Donnerstagabend gegen kurz vor 20 Uhr der Kasseler Polizei mit.

Passanten fotografierten dreiste Frischluftkur

Wie die eingesetzten Beamten berichteten, waren bei ihrer Ankunft bereits einige Passanten dabei, mit Handys und Kameras Schnappschüsse von der dreisten Frischluftkur zu fertigten. Da der 39-jährige Wohnungsinhaber nicht zu Hause war, baten die Beamten die Kasseler Feuerwehr um Unterstützung, die kurzerhand mit einer Leiter anrückte.

Die Beamten beschlagnahmten die drei Hanfpflanzen und ermitteln nun wegen illegalem Anbau von Betäubungsmitteln gegen den 39-Jährigen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Drei Unbekannte mit Messer versuchen Mann auszurauben - Polizei sucht Zeugen
Kassel

Kassel: Drei Unbekannte mit Messer versuchen Mann auszurauben - Polizei sucht Zeugen

Drei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagabend im Bleichenweg versucht, unter Vorhalt eines Messers einen 34-Jährigen aus Kassel zu berauben.
Kassel: Drei Unbekannte mit Messer versuchen Mann auszurauben - Polizei sucht Zeugen
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Kassel

Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube

Am Mittwochmorgen kam es am Altmarkt in Kassel zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer 47-jährigen Autofahrerin, der einen Wutanfall mit strafrechtlichen …
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat
Kassel

Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat

Vom Automaten blieb nur die Rückwand stehen / Trümmerteile im Umkreis von 15 Metern verteilt
Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.