Dummer Dieb: Zeugen verfolgten den Mann bis vor die Haustür

Auf richterliche Anordnung wurden die Männer bis zum nächsten Morgen in Gewahrsam genommen.
+
Auf richterliche Anordnung wurden die Männer bis zum nächsten Morgen in Gewahrsam genommen.

Kassel. Heute versuchte ein Mann einem Jugendlichen das Handy zu klauen. Zeugen verfolgten den Mann, der ausgerechnet nach Hause rannte.

Kassel.Heute nahmen Beamte gegen kurz nach Mitternacht einen 22 Jahre alten Mann in seiner Wohnung in Kassel fest, der im Verdacht steht, kurz zuvor versucht zu haben, einem Jugendlichen an der Holländischen Straße das Handy im Wert von ca. 400 Euro zu rauben.

Den Beamten zu Folge war der Jugendliche gegen 0.15 Uhr in der Holländischen Straße auf dem Nachhauseweg. In Höhe der Wiener Straße sei er dann von einem Unbekannten hinterrücks angegriffen worden. Der Unbekannte versuchte ihm mit Gewalt das Handy aus der Hand reißen.

Es entstand ein Gerangel, bei sich der Jugendliche wehrte, um sein Handy zu behalten. Von den Schreien des Opfers aufmerksam geworden, mischten sich zwei Zeugen in die Auseinandersetzung ein, woraufhin der Täter abließ und stadtauswärts flüchtete. Die Zeugen nahmen die Verfolgung auf und liefen dem Täter bis an dessen Wohnanschrift hinterher. Die zwischenzeitlich alarmierten Beamten konnten den Mann daraufhin in seiner Wohnung festnehmen.

Der 22 Jahre alte Tatverdächtige wurde ins Polizeigewahrsam eingeliefert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Es gilt eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in den Schulgebäuden.
Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

Einen unter Alkoholeinfluss stehenden Exhibitionisten nahmen Beamte des Polizeireviers Mitte am gestrigen Mittwochabend in der Kasseler Innenstadt fest.
Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Zu einem Raubüberfall, bei dem zwei bislang unbekannte Täter einen 60 Jahre alten Mann zufolge geschlagen, getreten und dann bestohlen haben, soll es am Montagabend in …
60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Tobias Winter ist neuer Leiter der Feuerwehr Kassel, der 39-Jährige war bislang stellvertretender Leiter. Winters Vorgänger Norbert Schmitz ist im September vergangenen …
Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.