1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Ebbe in der Kasse, aber dickeren Bauch: Wie DJ Ray-D der Corona-Krise trotzt

Erstellt:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

null
Terrasse und Wohnzimmer statt Club: DJ Ray-D trotzt der Krise mit Online-Schulungen und Musik-Mixen. © Privat

Mit Mixtapes Online DJ-Schulungen - und gutem Essen - versucht Thorsten Döring die Club-Schließungen zu überstehen

Wie alle Kulturschaffenden trifft die Corona-Krise und die damit verbundenen Absagen auch den gebürtigen Baunataler DJ Ray-D alias Thorsten Döring.

„Bei mir ist es wie bei vielen Soloselbstständigen – Musikern, Künstlern, Veranstaltern, Gastronomen – alles ist geschlossen und dadurch habe ich keine Aufträge. Trotzdem bin ich jeden Tag kreativ und überlege mir, wie ich das Beste aus der Situation machen kann. Ich habe eine DJ Schule in Frankfurt am Main, in der ich jetzt alle Kurse nur noch online anbiete. Um nicht in Vergessenheit zu geraten, mache ich es wie viele meiner DJ Kollegen, wir bieten unsere Mixe und Sets in den sozialen Medien an. Auch habe ich noch eine Radioshow bei planet radio. Das alles bringt aber nicht genug Einkommen zum Leben, deswegen bin ich wirklich froh, dass ich einen Ring am Finger habe und meine Frau einen festen Job. Die ist übrigens tagsüber zu Hause und kocht sehr gerne. Die Moral von der Geschichte: In der Corona Krise habe ich zehn Kilo zugenommen!

Auch interessant

Kommentare