Einbrecher auf frischer Tat festgenommen: Diebesgut gesichert

Am Donnerstagabend konnte ein polizeibekannter 44-jähriger Einbrecher auf frischer Tat festgenommen und Diebesgut im Wert von über 1.000 Euro gesichert werden.

Kassel. Ein Anwohner der Friedrich-Wöhler-Straße traute seinen Augen nicht, als er am Donnerstagabend nach Hause kam und auf der Straße sein 1.000 Euro teures Mountainbike in den Händen eines Fremden sah. Der Mann transportierte zusätzlich drei Säcke Pfandflaschen und einen Rucksack. Er stoppte ihn sofort, hielt ihn fest und tippte die 110 in sein Smartphone. Die Polizei nahm gegen 18 Uhr ihren alten Bekannten fest. Der in Kassel wohnende 44-Jährige ist bereits mehrfach in der Vergangenheit wegen Einbrüchen auffällig gewesen. Die Bestätigung eines möglichen Einbruchs zeigte sich bei der anschließenden Nachschau. Der Kellerverschlag des Anwohners war aufgebrochen, der Platz, an dem das Mountainbike zuvor stand, war leer. Noch während die Beamten am Einsatzort waren, machte eine zweite Anwohnerin auf sich aufmerksam und meldete ihren Besitz an den 70 Pfandflaschen bei den Polizisten an. Auch ihr Keller war aufgebrochen, die Spurenlage war eindeutig. In einer vom 44 Jahre alten Tatverdächtigen mitgeführten Tasche fanden sich schließlich noch ein paar Damenschuhe, die ebenfalls der Bewohnerin gehörten und aus dem Keller stammten. Die Beute teilten die Beamten auf die rechtmäßigen Eigentümer auf, den 44-Jährigen nahmen sie mit zur Dienststelle.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Kassel

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin

Für Silvio Heinevetter und seine MT Melsungen wird es am 10. Januar wieder ernst, denn dann geht es los mit der Vorbereitungen. Doch so lange ist beim MT-Star noch …
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
Kassel

Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert

Jede Woche kommen zwischen 20 bis 35 geflüchtete Personen nach Baunatal. Sie werden der Kommune von Gießen zugewiesen. Die Zahl der Zuweisungen haben sich in den letzten …
Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Kassel

"Sie haben meinen Charly sterben lassen"

Fuldabrück. Ohne Betäubungsspritze konnte Hanna Huber ihren Hund nicht zum Tierarzt bringen. Doch sieben Veterinäre lehnen Hausbesuche ab.
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.