Einbrecher stehlen Goldschmuck

+

Die Bewohner waren für drei Stunden weg, als die Täter zuschlugen: In dem Wohnhaus in Fudabrück-Dörnhagen erbeuteten sie wertvollen Schmuck.

Fuldabrück. Bislang unbekannte Täter sind gestern in ein Wohnhaus in der Schönen Aussicht in Fuldabrück-Dörnhagen eingebrochen. Die Opfer hatten am Abend, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr, für knapp drei Stunden ihr Haus verlassen. Als sie zurückkamen, entdeckten sie den Einbruch und alarmierten die Polizei.

Im Schutze der Dunkelheit kamen die Einbrecher auf das Grundstück am Ortsrand und brachen ein Kellerfenster auf. Durch diesen Zugang gelangten sie in sämtliche Räumlichkeiten des Wohnhauses. Die Unbekannten öffneten und durchwühlten die Kleiderschränke und Kommoden der Bewohner. Schließlich fanden und klauten die Täter zwei Schatullen mit wertvollen und persönlichen Goldschmuck ihrer Einbruchsopfer. Des Weiteren entdeckten sie noch zwei Münzsammlungen, welche sie ebenfalls stahlen. Nach der Tat flüchteten die Einbrecher mit ihrer Beute über die Terrasse und blieben bislang unerkannt. Die Höhe der gestohlenen Gegenstände kann noch nicht genau beziffert werden.

 Die Polizei sucht nach Zeugen

Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Schönen Aussicht in Fuldabrück-Dörnhagen gesehen oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.