Einbrecher stieg in Sekunden in eine Wohnung ein

+
Einbruch in eine Gastätte in Reichensachsen, Diebstahl von Wechselgeld und Spareinlagen. Foto: Archiv

Bettenhausen: Ein Einbrecher hat am Donnerstagmittag nur Sekunden gebraucht, um in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen.

Kassel. Am gestrigen Donnerstag brauchte ein Einbrecher nur wenige Sekunden, um in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Steinbruchweg in Kasseler Stadtteil Bettenhausen einzusteigen. Nachdem der bislang Unbekannte einen Glaseinsatz der Wohnungstür einschlug, griff er hindurch und öffnete die Tür. Im Falle einer verschlossenen Tür hatte es deutlich mehr Aufwand gebraucht und hätte möglicherweise den Täter von seinem Vorhaben abgehalten.

Der Unbekannte erbeutete zwischen 12 Uhr und 15 Uhr, zu dieser Zeit waren die Bewohner abwesend, 140 Euro Bargeld, ein Smartphone Nokia, Lumia 630, eine Spielekonsole Playstation 3 und ein Tablet Huawei, Modell Media Pad T1 10 sowie zwei defekte Handys des Herstellers Samsung, Typ S3 und S4. Mit der Beute im Wert von mehreren Hundert Euro flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Die Polizei bitten Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sich unter 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Schock bei Kasseler Film-Fans: Kino-Betreiber Frank Thöner ist tot

Frank Thöner, der 59-Jährige Geschäftsführer von Gloria, Filmladen und Bali, verstarb nach kurzer Krankheit Anfang der Woche.
Schock bei Kasseler Film-Fans: Kino-Betreiber Frank Thöner ist tot

Sexuell belästigt: Unbekannter fasst Frau in Bosestraße an

Am Dienstagabend erstattete eine 26-Jährige Anzeige bei der Polizei, weil sie am Vorabend, in der Bosestraße von einem Unbekannten sexuell belästigt wurde.
Sexuell belästigt: Unbekannter fasst Frau in Bosestraße an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.