Einbruch im Antik-Laden: Täter erbeuten über 10.000 Euro

+

Kassel. Am Wochenende wurde in der Friedrich-Ebert-Straße eingebrochen. Die Polizei warnt vor Schmuckankauf.

Kassel.Bei einem Einbruch in einen Antik-Laden in der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel erbeuteten ein oder mehrere Täter am Wochenende zahlreiche Gegenstände aus Silber, ein Jugendstil-Collier, eine mit Diamanten besetzte "Hamilton-Uhr" und einen i-mac-Computer im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Bei den Gegenständen aus Silber handelt es sich vor allem um Bestecke, Teller und Tassen. Der Einbruch wurde am Montagmorgen gegen 10 Uhr entdeckt.

Wie die Tatortaufnahme ergab, waren der oder die Täter von einem benachbarten Grundstück in der Friedrich-Ebert-Straße mit Hilfe einer Leiter über ein Flachdach in den Innenhof des Hauses und von dort über den Hintereingang ins Geschäft eingedrungen.

Warnung vor Ankauf

Die Polizei warnt vor dem Ankauf der gestohlenen Gegenstände, die möglicherweise in den nächsten Tagen mit günstigen Preisen zum Ankauf angeboten werden könnten. An gestohlenen Geständen kann man kein Eigentum erwerben und muss mit einem Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Hehlerei rechnen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

documenta mietet ehemaliges Kaufhaus in Kassel

1999 wich die beliebte "Kaufhalle" der "Sportarena" im Gebäude an der Ecke Königsstraße/Treppenstraße. Seit zwei Jahren steht die Immobilie leer. Und hat nun einen …
documenta mietet ehemaliges Kaufhaus in Kassel

Tipps aus der Redaktion: Radeln, Puzzeln und Ostereier auspusten - Zeit, zu Hause zu bleiben

Einfach mal zu Hause bleiben und abhängen. Das ist manchmal gar nicht so leicht. Die Bundesregierung empfiehlt aber genau das, um die Verbreitung des Coronavirus zu …
Tipps aus der Redaktion: Radeln, Puzzeln und Ostereier auspusten - Zeit, zu Hause zu bleiben

Kasseler Gartenlaube völlig zerstört: Kripo geht von Brandstiftung aus

Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.
Kasseler Gartenlaube völlig zerstört: Kripo geht von Brandstiftung aus

Kein Eis-Taxi in Hessen erlaubt

Geliefert wird in Corona-Zeiten nicht nur Pizza, Schnitzel und Burger: Auch Büchereien und Boutiquen bringen die Ware direkt zu ihren Kunden. Eisdielen dürfen das jedoch …
Kein Eis-Taxi in Hessen erlaubt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.