1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Einbruch bei Autohändler: Polizei fahndet nach Renault Clio

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bislang unbekannte Täter brachen am Wochenende bei einem Autokleinhändler ein und entwendeten anschließend einen älteren schwarzen Renault Clio mit den amtlichen Kennzeichen KS - CA 317. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel.  Bislang fehlt von dem Fahrzeug jede Spur. Auch liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Daher hofft die Kasseler Polizei nun auf Zeugenhinweise.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, erstattete der Mitarbeiter des Autokleinhandels an der Ihringshäuser Straße/ Ecke Linderweg am gestrigen Dienstag Strafanzeigen wegen Einbruchs und Autodiebstahls. Nach Angaben des Mitarbeiters brachen die bislang Unbekannten in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag in das Büro des Autohändlers ein und entwendeten dort deponierte Fahrzeugschlüssel zu einem Renault Clio, der auf dem Firmengelände geparkt war. Da der Wagen nicht mehr an seinem ursprünglichen Platz stand, ist davon auszugehen, dass die Einbrecher mit diesem Wagen vom Tatort flüchteten. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen zweitürigen, schwarzen Renault Clio mit dem Baujahr 2005.

Nun bitten die Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Nord Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Autos geben können und die verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Auch interessant

Kommentare