Einbruch in Poststelle: Unbekannte stehlen Postauto

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in eine Poststelle in Nordshausen eingebrochen und haben das Postauto gestohlen sowie Pakete geöffnet.

Kassel.  Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Poststelle an der Korbacher Straße eingebrochen und haben dort zahlreiche Pakete geöffnet. Mit einem in dem Gebäude gestohlenen Fahrzeugschlüssel entwendeten sie ein Postauto vom Hof und flüchteten mit diesem vom Tatort. Der gestohlene gelbe VW Caddy wurde später am heutigen Morgen im Waldauer Fußweg wieder aufgefunden. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch oder dem Abstellen des gestohlenen Wagens gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Ein Anlieferer entdeckte den Einbruch in die seit dem Vorabend gegen 17.30 Uhr geschlossene Poststelle heute Morgen gegen 4.20 Uhr und verständigte daraufhin die Polizei. Wie diese berichtet, konnte bei ihrer ersten Spurensuche am Tatort noch nicht abschließend geklärt werden, auf welchem Weg die Täter in das Gebäude eingestiegen waren. In dem Postlager öffnete sie nach ersten Schätzungen über hundert Pakete und entwendeten augenscheinlich größtenteils deren Inhalt. Wie viel Beute und in welchem Wert die Einbrecher machten, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Diebesgut transportierten sie vermutlich mit dem VW Caddy ab, den sie mitsamt den im Gebäude erbeuteten Schlüsseln klauten. Gegen 9.50 Uhr entdeckte ein Zeuge den mit offen Türen in Höhe des Behindertensportvereins am Waldauer Fußweg stehenden Caddy, auf dessen Ladefläche zahlreiche aufgerissenen Päckchen lagen und verständigte die Polizei.

Die Ermittler des K 21/22, die Hinweise zu dem Einbruch oder zum Abstellen des gestohlenen gelben Caddys geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Viel Aufregung gab es am Samstagnachmittag im Bahnhof Stadtallendorf für eine 19-Jährige aus Somalia.
Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

In Kassel-Süsterfeld: Einbrecher steigt durch offenstehendes Fenster ein

Am Samstagabend nutzte ein bislang unbekannter Täter im Helleböhnweg ein offenstehendes Fenster aus, um einzusteigen.
In Kassel-Süsterfeld: Einbrecher steigt durch offenstehendes Fenster ein

Gleich zwei Einbrüche am Wochenende in dasselbe Warengeschäft in der Kasseler Innenstadt

Gleich zweimal brachen am Wochenende bislang unbekannte Täter auf dem Friedrichsplatz in ein und dasselbe Second-Hand-Geschäft ein.
Gleich zwei Einbrüche am Wochenende in dasselbe Warengeschäft in der Kasseler Innenstadt

Die "Hessen" bleibt an der Leine: Schifffahrt wird eingestellt

Das ist der Hammer. Die Firma Söllner hat am Wochenende beschlossen, die "Hessen" an der Leine zu lassen.
Die "Hessen" bleibt an der Leine: Schifffahrt wird eingestellt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.