Einbruch in Supermarkt

+

Kassel. Unbekannte sind in der letzten Nacht ein einen Supermarkt im Forstbachweg eingebrochen. Ihre Beute: Zigaretten, Kosmetika und Rasierklingen.

Kassel.Unbekannte Täter sind in der Nacht zum heutigen Donnerstag in einen Supermarkt im Forstbachweg in Kassel eingebrochen und haben nach ersten Erkenntnissen dort Zigaretten, Kosmetika und Rasierklingen gestohlen.

Umfang und Wert der Beute stehen bislang noch nicht fest. Wie die Beamten feststellten, waren die Täter über das Dach durch ein aufgebrochenes Dachoberlicht in die Verkaufsräume eingedrungen und hatten sich dort bedient. Die Tatzeit kann von Mittwochabend, 22 Uhr, bis zur Entdeckung zu Arbeitsbeginn am Donnerstagmorgen um 6.15 Uhr eingegrenzt werden. Zeugen, die Hinweise zum Einbruch oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, wenden sich mit Hinweisen bitte an Tel.: 0561 - 9100.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A44: Vollsperrung dauert wegen Bergung des Gefahrgut-Lkw an

Vollsperrung wegen eines Auffahrunfalles zweier Lkw auf der A44 in Richtung Dortmund, rund zwei Kilometer vor Anschlussstelle Warburg.
Unfall auf A44: Vollsperrung dauert wegen Bergung des Gefahrgut-Lkw an

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Das Konzept der Show kommt aber nicht nur in Kassel gut an, sondern bundesweit.
Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Keine Mehrheit absehbar: Weil sich Geselle keine Schlappe leisten wollte, verschob er kurzerhand die Abstimmung über zwei Projekte
Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.