Einbruch über Balkon: 30 Uhren, Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro aus Tresor gestohlen

Ein Einbrecher ist am gestrigen Dienstag im Bleichenweg in Wesertor über einen Wintergarten und einen etwa vier Meter hohen Balkon in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Kassel. Dort erbeutete er Bargeld, hochwertigen Schmuck und eine teure Uhrensammlung. Der Wert der Beute wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert. Der Täter flüchtete unerkannt. Die Ermittler der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Einbrecher geben können.

Ereignet haben muss sich der Einbruch nach derzeitigem Ermittlungsstand gestern zwischen 8.30 Uhr und 20 Uhr. Wie die Beamten berichten, hatte der Täter über den Wintergarten den vier Meter hohen Balkon erklettert und dort die Balkontür aufgebrochen. In mehreren Zimmern des Hauses suchte der Unbekannte anschließend nach Wertsachen. Im Verlauf des Einbruchs gelang es dem Täter auch, einen verschlossenen Tresor zu öffnen, wobei er neben Bargeld auch Silberschmuck, Goldschmuck und die aus ca. 30 hochwertigen Exemplaren bestehende Uhrensammlung erbeutete. In welche Richtung der Einbrecher mit der Beute vom Tatort flüchtete, ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit
Kassel

22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit

Zu einem äußerst gewissenlosen Diebstahl kam es in der Nacht zum Sonntag in der Unteren Königsstraße in Kassel.
22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten
Kassel

Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten

Am Samstagabend riefen Mitarbeiter eines Cafés am Kasseler Friedrichsplatz gegen 20.50 Uhr die Polizei wegen eines scheinbar verwirrten Mannes, der dort randalierte und …
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten
Ende für die Ruhestätte? Pächter suchen <br/>Nachfolger für den Tierfriedhof in Niederzwehren
Kassel

Ende für die Ruhestätte? Pächter suchen 
Nachfolger für den Tierfriedhof in Niederzwehren

Muss der Tierfriedhof in Kassel-Niederzwehren schließen und verschwinden somit auch die Gräber geliebter Haustiere?
Ende für die Ruhestätte? Pächter suchen 
Nachfolger für den Tierfriedhof in Niederzwehren
Brand in Mehrfamilienhaus in Dietrich-Bonhoeffer-Straße:<br/>Bewohner verdächtig und festgenommen
Kassel

Brand in Mehrfamilienhaus in Dietrich-Bonhoeffer-Straße:
Bewohner verdächtig und festgenommen

29 Jahre alte Bewohner der Wohnung geriet aufgrund eigener Aussagen in Verdacht, das Feuer selbst gelegt zu haben. 
Brand in Mehrfamilienhaus in Dietrich-Bonhoeffer-Straße:
Bewohner verdächtig und festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.