Einbruchschutz: Beratungstermine in Edeka-Märkten 

Die Kasseler Polizei bietet in Edeka-Märkten der Kasseler Stadtteile Süd und Wolfsanger, Fachberatung zum Thema Einbruchschutz an.

Kassel. Drei aktuelle Beratungstermine zum Thema Einbruchschutz bieten die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen in den nächsten Tagen, in den Kasseler Stadtteilen Süd und Wolfsanger, an. Am Donnerstag werden sie im Edeka-Markt an der Wolfsanger Straße und jeweils an den beiden kommenden Montagen im Edeka-Markt an der Frankfurter Straße für Interessierte mit nützlichen und umfangreichen Informationen, wie man sich effektiv vor Einbrechern schützen kann, bereitstehen.

Auf das Thema "Wachsamer Nachbar" und auf was man achten kann, um Verdächtiges zu erkennen, werden die Fachberater besonders eingehen.

Die Termine auf einen Blick:

1. Zeit: Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:00 bis 15:30 Uhr Ort: Edeka "Koch", Wolfsanger Straße 100, 34125 Kassel

2. Zeit: Montag, 19. Februar 2018, 14:00 bis 15:30 Uhr Ort: Edeka "Aschoff", Frankfurter Straße 116, 34121 Kassel

3. Zeit: Montag, 26. Februar 2018, 10:00 bis 11:30 Uhr Ort: Edeka "Aschoff", Frankfurter Straße 116, 34121 Kassel

Einen ständig aktuellen Überblick über die angebotenen Termine unserer Fachberater finden Sie auf unserer Website unter http://k.polizei.hessen.de/306749305

Weitere Informationen zum Einbruchschutz erhalten Sie zudem auf der Website der Polizei Hessen unter http://k.polizei.hessen.de/833599898 oder persönlich im Kasseler Polizeiladen, Wolfsschlucht 5, 34117 Kassel.

Rubriklistenbild: © Dan Race - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Bis zum Jahresende wird im A.R.M an der Werner-Hilpert-Straße 22 gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Gibt es auch nicht, sagt jetzt Ralph Raabe gegenüber dem EXTRA TIP. …
Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Bei einem Unfall an der Kreuzung "Katzensprung" ist am Mittwochmorgen ein 10 Jahre altes Kind verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

Ein Polizeibeamter wurde dabei so verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.
Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge bei Einbruch gestohlen: Kripo bittet um Hinweise

Etwa 40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge erbeuteten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Brautmodengeschäft an der Wilhelmshöher Allee.
40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge bei Einbruch gestohlen: Kripo bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.