Eine Fete für Freunde

+

Kassel. Beim Bürofest der Kasseler DWAZ versammelten sich Mandanten, Geschäftspartner und Freunde der renommierten Kasseler Wirtschaftskanzlei.

Kassel.Die Gästeliste liest sich wie das "who is who" regionaler Wirtschaftsgrößen. Nicht von ungefähr, ist doch das Bürofest der Kasseler DWAZ längst zum Fixpunkt im Veranstaltungskalender von Mandanten, Geschäftspartnern und Freunden der renommierten, lokal verankerten Kasseler Wirtschaftskanzlei geworden.Wenn die fünf Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Jörg Bringmann, Klaus Büchsenschütz, Frank Bemfert, Ralf Ostmann, und Stepan Zwingmann, die gerade ihren Partnerkreis mit Steuerberater Thomas Ahlborn erweiterten, samt ihrem Mitarbeiter-Stab laden, kommt man gerne. Gut 130 Vertreter national und international agierender Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen, inklusive Freiberuflern und Freunden tummelten sich in den Räumen der interdisziplinär aufgestellten Kanzlei in der Wilhelmshöher Allee 292.

Und weil auch das Wetter mitfeierte und sich von seiner besten Seite zeigte, erklärten viele von ihnen die "Außen-Zimmer" – allem voran die herrliche Dach-Terrasse mit fulminantem Rundumblick über die Stadt bis hinauf zum Herkules – zum beliebtesten Treffpunkt. Bei einem gutem Schluck und ausgesuchten, leckeren Finger-Food-Spezialitäten aus der Region, die Caterer Grischäfer-Koch Rainer Holzhauer samt fleißigem Helfer-Team unermüdlich auf die Hand der Gäste servierten, genoss man die lockere Atmosphäre. Wahrscheinlich auch deshalb, weil nicht unbedingt immer das Geschäft im Vordergrund stand. Kein Wunder also, dass alle gefragten Anwesenden der Meinung waren: "Wir freuen uns schon auf das nächste Bürofest der DWAZ."

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen von einem Auto erfasst wurde
Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.