Eine Stunde gratis entspannen: Die Kurhessen Therme feiert Geburtstag

+
Entspannung pur: Die Kurhessen Therme bietet eine große Bade- und Saunalandschaft.

35 Jahre Kurhessen Therme - das wird eine Woche lang mit tollen Rabatten für Besucher gefeiert.

Kassel. Die Kurhessen Therme in Kassel feiert ihren 35-jährigen Geburtstag und verschenkt zu diesem Anlass eine ganze Woche lang tolle Rabatte an seine Besucher. So gibt es beim Besuch der Kurhessentherme zwischen Samstag, 24. Februar, und Freitag, 2. März, eine ganze Stunde Bade- bzw. Sauna-Zeitverlängerung auf alle Eintrittskarten. Außerdem gibt es fünf Zeitverlängerungen von einer Stunde auf die 11er Karte und zehn Zeitverlängerungen von einer Stunde auf die 24er Karte. In der Thermeneigenen Boutique gibt es in dieser Zeit zudem 20 Prozent auf alle Bademoden und Handtücher. Ein Besuch lohnt sich also doppelt! Weitere Informationen sowie Öffnungszeiten und Eintrittpreise gibt es auf der Homepage der Kurhessen Thermeoder vor Ort in der Wilhelmshöher Allee 361.

Eine Woche lang gibt es Rabatte beim Besuch der Kurhessen Therme.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf freiem Fuß: Ex-Chef des Sicherheitsdienstes SD 24 frei

Vor kurzem erst verurteilt, jetzt aber schon wieder frei: Die Rede ist von Tim L. (36), dem ehemaligen Chef des Vellmarer Sicherheitsdienstes SD 24.
Auf freiem Fuß: Ex-Chef des Sicherheitsdienstes SD 24 frei

Vom Bodybuilder zum Schauspieler: Kaufunger Chris Noll ist ein Mann für harte Rollen

Nach Dreharbeiten und Statistenrollen im Ausland soll die Karriere von Chris Noll nun in Deutschland starten. Nach einem Auftritt bei „Köln 50667“ hofft er auf den …
Vom Bodybuilder zum Schauspieler: Kaufunger Chris Noll ist ein Mann für harte Rollen

36-Jähriger wird bei Raub durch Messerstich leicht verletzt

Nach Informationen der Polizei wurde ein 36-jähriger Mann gestern Abend Opfer eines Raubüberfalls. Dabei wurde der Mann von dem Täter mit einem Messer leicht verletzt.
36-Jähriger wird bei Raub durch Messerstich leicht verletzt

Nach schnellem Hinweis: Einbrecher beim Eintreffen der Polizei noch "beschäftigt"

Dank der schnellen Reaktion der Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Vorderen Westen, wurde der Einbrecher noch beim Versuch, die Tür aufzuhebeln, festgenommen.
Nach schnellem Hinweis: Einbrecher beim Eintreffen der Polizei noch "beschäftigt"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.