Einsatz wegen häuslicher Gewalt: 22-jährige Frau und zwei Polizisten verletzt

Ein Mann ballt seine Faust
+
Ein 23 Jahre alter und unter Alkoholeinfluss stehender Mann soll seine Lebensgefährtin gewürgt haben. (Symbolfoto)

In der Nacht zum gestrigen Sonntag wurde die Polizei gegen 2.10 Uhr wegen einer häuslichen Gewalt in eine Wohnung im Kasseler Stadtteil Rothenditmold gerufen.

Kassel. Wie sich bei Eintreffen der Streifen vor Ort herausstellte, soll ein 23 Jahre alter und unter Alkoholeinfluss stehender Mann seine Lebensgefährtin gewürgt haben, wodurch die 22-Jährige Verletzungen erlitt. Sie wurde anschließend von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Wie die Beamten des Polizeireviers Nord berichten, näherte sich der 23-Jährige während des Einsatzes wiederholt seiner Lebensgefährtin an, weshalb sie sich schützend vor die junge Frau stellten. Daraufhin versuchte er, einen Polizisten zur Seite zu drängen und setzte sich gegen die anschließende Festnahme erheblich zur Wehr. Hierbei erlitt ein Beamter Verletzungen im Gesicht und konnte seinen Dienst nicht mehr fortsetzen. Zudem wurde ein Polizeianwärter leicht verletzt. Der Festgenommene, bei dem ein Atemalkoholtest 1,4 Promille ergab, erlitt durch den Einsatz von Pfefferspray ebenfalls leichte Verletzungen.

Den 23-Jährigen brachte eine Streife auf das Revier, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Hiernach endete die Nacht für ihn zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten in den Gewahrsamszellen des Polizeipräsidiums.

Er muss sich nun wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ende für die Ruhestätte? Pächter suchen 
Nachfolger für den Tierfriedhof in Niederzwehren

Muss der Tierfriedhof in Kassel-Niederzwehren schließen und verschwinden somit auch die Gräber geliebter Haustiere?
Ende für die Ruhestätte? Pächter suchen 
Nachfolger für den Tierfriedhof in Niederzwehren

Statt Events: Kasseler Unternehmer verfasst Kochbuch

Als das Geschäft über Monaten darniederliegt, kocht die Veranstaltungsbranche vor Wut. Sebastian Schulze-von Hanxleden kocht auch – aus Leidenschaft. Seit über zwei …
Statt Events: Kasseler Unternehmer verfasst Kochbuch

Kassel: Prostituierte in Wohnung überfallen - Vermeintlicher Kunde stellte sich als Räuber heraus

Der Unbekannte flüchtete anschließend aus der Wohnung und von dort in die Gartenstraße Richtung Wimmelstraße
Kassel: Prostituierte in Wohnung überfallen - Vermeintlicher Kunde stellte sich als Räuber heraus

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.