Emotion pur: Porsche Zentrum Kassel stellte 8. Generation des 911 vor

1 von 57
2 von 57
3 von 57
4 von 57
5 von 57
6 von 57
7 von 57
8 von 57
9 von 57
10 von 57

Kassel. Im Rahmen einer VIP-Präsentation stellte das Team vom Kasseler Porsche Zentrum seine Gästen am Samstagabend den neuen 911er vor. Diese Bildergalerie wird präsentiert von: Porsche Zentrum Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Aktivisten blockierten Eingänge vom Rüstungshersteller Krauss Maffei-Wegmann

Kassel: Aktivisten blockierten Eingänge vom Rüstungshersteller Krauss Maffei-Wegmann

Im Bereich des Geländes von Krauss Maffei-Wegmann saßen mehrere Aktivisten auf dem Dach, andere wiederum hatten sich mit einem Bügelschloss an die Tore gekettet.
Kassel: Aktivisten blockierten Eingänge vom Rüstungshersteller Krauss Maffei-Wegmann

Fremdstoffe im Bioabfall: Stadtreiniger können Tonnen einziehen 

Nicht kompostierbar! So lautet immer häufiger das Urteil über die Qualität des eingesammelten Bio-Abfalls in Kassel. Zu viel landet in den Tonnen, was da nicht …
Fremdstoffe im Bioabfall: Stadtreiniger können Tonnen einziehen 
Mit Messer bedroht: 17-Jähriger wird Opfer eines Überfalls in der Kasseler Innenstadt

Mit Messer bedroht: 17-Jähriger wird Opfer eines Überfalls in der Kasseler Innenstadt

Ein 17-Jähriger aus Ahnatal wurde nach eigenen Angaben in der Nacht zum heutigen Dienstag Opfer eines Überfalls in der Innenstadt. Dabei wurde ihm sein Handy geklaut.
Mit Messer bedroht: 17-Jähriger wird Opfer eines Überfalls in der Kasseler Innenstadt
Kassel: Berauschter Fahrer ohne Führerschein gestoppt und Haftbefehl bei Kontrolle vollstreckt

Kassel: Berauschter Fahrer ohne Führerschein gestoppt und Haftbefehl bei Kontrolle vollstreckt

Insgesamt überprüften die Polizeibeamten 17 Fahrzeuge und 26 Personen.
Kassel: Berauschter Fahrer ohne Führerschein gestoppt und Haftbefehl bei Kontrolle vollstreckt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.