Endlich wieder Fullewasser hoi hoi hoi: Wahlabend der Zissel-Hoheiten

Die Hoheiten 2022/2023 Fullenixe Johanna Hörmann, Zisselkönigin Jasmin Passero und Zisselprinzessin Laura Frahm.
+
Die Hoheiten 2022/2023 Fullenixe Johanna Hörmann, Zisselkönigin Jasmin Passero und Zisselprinzessin Laura Frahm.

Fünf junge Frauen standen vergangenen Freitag zur Wahl der neuen Zisselkönigin und -Prinzessin 2022/23.

Kassel. Neben Fullenixe Johanna Hörmann (wir berichteten hier) repräsentieren ab Ende Juli Jasmin Passero (23) und Laura Frahm (18) das Wassersportfest an der Fulda.

Mit Zissel-Merchandise: der Zissel-Vorstand (v.li.) Pia Nordmann, Stefan Hoffmann, Diana Schwandt, Ilka Perlwitz, Christina Hackenberg, Andrea Benderoth, Sarina Beirodt, Miriam Siemon und Timo Hackenberg.

Am Wahlabend, der in diesem Jahr beim SAV Chassala e. V. stattfand, waren mehr als 300 Gäste gekommen, um dem Abendprogramm zu folgen. Neben Tanz- und Showeinlagen sowie Gesang von Melissa Beyer prästentierten sich die Kandidatinnen wie immer in Freizeit- und Abendbekleidung, stellten sich vor und erzählten, was sie mit dem Zissel verbinden. Jeder Zuschauer konnte seine Stimme abgeben, in der Jury saßen Esther Kalveram, Matthias Eisenbach, Karola Söllner, Günter Dannowski vom SAV und die Zissel-Vorstandsmitglieder Diana Schwandt und Timo Hackenberg. Gegen zehn Uhr stand dann fest: Die neue Zisselkönigin ist Jasmin Passero, Zisselprinzession Laura Frahm. Verkündet wurde dies von Oberbürgermeister Christian Geselle, der pünktlich zur Verkündung aufs Gelände kam.

Der Zissel findet vom 29. Juli bis 1. August unter dem Motto „Kassel feiert wieder großartige Feste, documenta und Zissel sind einfach das Beste!“ statt.

Mehr zum Thema

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
Kassel

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause

Moondog „Krümel“ muss bis zum 22. Juli ein neues zu Hause finden. Sonst wird er geschreddert.
Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
Kassel

A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt

Letzten Donnerstag: Abschnitt zwischen Neuental und Schwalmstadt freigegeben
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
Bahnhof Wilhelmshöhe: Mann geschlagen und rassistisch<br/>beleidigt
Kassel

Bahnhof Wilhelmshöhe: Mann geschlagen und rassistisch
beleidigt

Ein Täter schlug zu, der andere filmte die Szene...
Bahnhof Wilhelmshöhe: Mann geschlagen und rassistisch
beleidigt
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Kassel

Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Vermutlich von grauem 3er BMW überfahren - Polizei sucht Zeugen
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.