Entspannt mit der RT im Advent unterwegs

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) bietet auch dieses Jahr wieder zusätzliche Fahrten an den Adventssamstagen an.

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) bietet auch dieses Jahr wieder zusätzliche Fahrten auf der RegioTram-Linie RT3 Kassel-Hofgeismar und RT4 Kassel - Wolfhagen an den Adventssamstagen an.

Dabei wird das Angebot zwischen Kassel und Hofgeismar bzw. Wolfhagen so ausgeweitet, dass Weihnachtsmarktbesucher bis gegen 19:00 Uhr im 30-Minuten-Takt nach Hause fahren können. Bis ca. Mitternacht gibt es weitere Abfahrten aus der Innenstadt. In der Gegenrichtung ist die RegioTram von 10.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr halbstündlich unterwegs, danach ebenfalls stündlich.

Die Linie RT3 hält über Grebenstein, Immenhausen und Obervellmar an allen Stationen und fährt über die Holländische Straße direkt in die Königsstraße. Die RT 4 ist von Wolfhagen über Zierenberg, Calden, Ahnatal und Vellmar ebenfalls direkt in die Königsstraße unterwegs.

An allen Adventswochenenden sowie am Wochenende des 27./ 28. Dezembers wird die Königsstraße zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr von allen RegioTram-Linien umfahren. Die nächst gelegenen Haltestellen sind dann Rathaus/Fünffensterstraße, Wilhelmsstraße/Stadtmuseum, Scheidemannplatz, Lutherplatz und Am Stern.

Die genauen Fahrzeiten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar und im Internet unter www.nvv.deveröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Jeder kennt die Songs von Scooter. Seit über 25 Jahren im Geschäft sind H.P. Baxxter  und seine Musiker längst Kult. Am 13. August 2020 spielen sie ein OpenAir an der …
Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Auf der A 7 ist es gegen 8.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord in Fahrtrichtung Süden zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Die aufwendigen Bergungsarbeiten auf der A 44 sind abgeschlossen, die Sperrung konnte aufgehoben werden.
Sperrung der A 44 aufgehoben - Bergungsarbeiten abgeschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.