Enttäuschung pur: Kassel Huskies verlieren gegen Bad Nauheim und scheiden aus den Playoffs aus

Kassel Huskies
+
Aus im Viertelfinale: Für Brett Cameron und seine Huskies war gegen Bad Nauheim Endstation.

Am Ende wurde es deutlich, was so vorher nicht zu erwarten war. Die Kassel Huskies verlieren das siebte Playoff-Viertefinalspiel gegen Bad Nauheim und scheiden aus den Playoffs aus.

Eishockey. Mit 3:7 (1:3, 1:2, 1:2) unterlagen die Schlittenhunde von Trainer Corey Neilsson mit einer enttäuschenden Leistung gegen die Roten Teufel. Am Sonntag hatten die Huskies noch in Bad Nauheim deutlich mit 5:0 gewonnen und mussten schon da, wie auch heute, auf Stammtorhüter Jerry Kuhn verzichten.

Doch der Sieg war schnell vergessen, als Stefan Reiter zunächst noch die Latte traf, wenige Minuten später dann aber Tobias Wörle (10.) und kurz darauf wiederum Eric Stephan (14.) den Sieg für die Gäste einleitete.

Für die Kassel Huskies trafen vor 3481 Zuschauern Louis Spitzner zum zwischenzeitlich 1:2 (18.), Hans Detsch in Überzahl zum 2:4 (27.) und Brett Cameron zum 3:5 (21.), was bis zum Schluss stets Anlass zur Hoffnung gab, aber nicht darüber hinaus ging.

So steht für die Schlittenhunde am Ende eine schmerzhafte Niederlage, eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen, in der ihnen ohne sportliches Aufstiegsrecht ohnehin nur die Rolle als Spielverderber für andere Clubs (wie den Rivalen aus Frankfurt) blieb. Doch aus diesem Tief kommen die Kassel Huskies diesmal nicht mehr heraus - zumindest nicht in dieser Saison.

Kassel Huskies - Bad Nauheim 3:7

Tore: 0:1 Wörle (10.), 0:2 Stephan (14.), 1:2 Spitzner (18.), 1:3 Pellastrone (18.), 1:4 Pellastrone (23.), 2:4 Detsch (27.), 2:5 Hickmott (32.), 3:5 Cameron (21.), 3:6 Keck (52.), 3:7 Pellastrone (57.).

Zuschauer: 3481

Meist Gelesen

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Kassel

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht

Der Brand in der Kohlenstraße in Kassel vom Mittwochnachmittag ist von zwei Jungen verursacht worden. Das gab die Polizei jetzt bekannt, die die beiden Jungs bereits …
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Kassel

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad

Künftig sollen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungs-Kräfte wieder für Ordnung sorgen.  
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Kassel

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Rücknahme der Vermisstenmeldung: Polizei hatte nach Thorsten K. gesucht.
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude
Kassel

Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude

Dabei konnten verschiedene Drogenarten, mehrere Tausend Euro Bargeld, Falschgeld und Waffen beschlagnahmt werden.
Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.