Eröffnung Konzept 9: Showroom und Conceptstore mit besonderem Charme

Showroom mitPatina:  Die Räumlichkeiten vom „Konzept 9“ können auch gemietet werden.
1 von 8
Showroom mitPatina: Die Räumlichkeiten vom „Konzept 9“ können auch gemietet werden.
Das passt bestimmt noch an eine der hohen Wände: Angelika und Wolfgang Löwe (Löwe Schrift & Raum GmbH Lohfelden) brachten Klaus Pauksch (Konzept 9) zur Eröffnung ein Kunstwerk mit.
2 von 8
Das passt bestimmt noch an eine der hohen Wände: Angelika und Wolfgang Löwe (Löwe Schrift & Raum GmbH Lohfelden) brachten Klaus Pauksch (Konzept 9) zur Eröffnung ein Kunstwerk mit.
Besuch vom Hallenbad Ost-Team: (v.li.) Kevian Karampour, Jonathan Bley und Architekt Marc Köhler mit Christine Höhmann.
3 von 8
Besuch vom Hallenbad Ost-Team: (v.li.) Kevian Karampour, Jonathan Bley und Architekt Marc Köhler mit Christine Höhmann.
Beeindruckt vom Ambiente: Frank Schöne (Schöne Gebäude-Reinigung) mit Ehefrau Caro.
4 von 8
Beeindruckt vom Ambiente: Frank Schöne (Schöne Gebäude-Reinigung) mit Ehefrau Caro.
Gut gelaunt: Helmut Eberlein mit Lebensgefährtin Wanda Zandonadi.
5 von 8
Gut gelaunt: Helmut Eberlein mit Lebensgefährtin Wanda Zandonadi.
Unter den Eröffnungsgästen: Die Elekronikgeräte-Spezialisten Karin und Volker Pitsch (EP:Pitsch).
6 von 8
Unter den Eröffnungsgästen: Die Elekronikgeräte-Spezialisten Karin und Volker Pitsch (EP:Pitsch).
Eröffnung Konzept 9
7 von 8
Eröffnung Konzept 9
Musik gabs natürlich auch: DJ Bernd Kuchinke sorgte für die passenden Beats.
8 von 8
Musik gabs natürlich auch: DJ Bernd Kuchinke sorgte für die passenden Beats.

Für Stil und Design hatte Klaus Pauksch schon immer ein Händchen.

Kassel Es gibt in Kassel ja viele Eventräumlichkeiten, aber die Fläche vom Conceptstore und Showroom Konzept9 hat einen besonderen Charme. Kein Wunder: Denn die ehemalige AEG-Halle in an der Lilienthalstraße 146 hat ja auch Geschichte. Klaus Pauksch hat der 312 Quadratmeter großen Konzept9-Halle nun neues Leben eingehaucht (Der EXTRA TIP berichtete).

In der vergangenn Woche konnte nun auch endlich gebührend die Eröffnung gefeiert werden. aufgrund der Pandemie musste die immer wieder verschoben werden.

Dementsprechend gut gelaunt waren die Gäste bei der Eröffnung. Denn sie waren nicht nur vom Flair angetan, sondern auch erfreut, mal wieder Freunde zu treffen, die sie lange nicht mehr gesehen haben.

Für Stil und Design hatte Klaus Pauksch schon immer ein Händchen. Mit seiner Firma Sellcon (Gastronomie Beratung und Objektausstattung) ist er bereits seit 33 Jahren am Start und stattete bereits viele Kasseler Gastro-Objekte und Geschäfte mit Möbeln aus.

In seinem Showroom, der auch für Fotoshootings und andere Veranstaltungen zu mieten ist, steht weiter das gesamte Interieur zum Verkauf. „Alles was man hier sieht, kann man auch kaufen. Deswegen ändert sich hier das Bild ständig.“ so Pauksch. Apropo Bild: Die großen Bilder von der Hamburgerin Corinna Holthusen und Jens Kohlen aus Kassel, die zur Eröffnung an den Wänden hingen, kamenbei den Gästen super an.

Imposant ist auch die vier Meter hohe Pflanzenwand, die der Kasseler Blumen- und Gartenexperte Christian Frische (bel verde) gestaltet hat. „Für Events und Shootings lässt sich die Halle natürlich schnell umgestalten. Alles ist mobil. Sogar die Theke kann ruck zuck verschoben werden.“

Rubriklistenbild: © Foto: Schaumlöffel

Mehr zum Thema

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.