Erste Frau: Lohfeldener Ehrenritter nehmen Eva Kühne-Hörmann auf

Löwenhof, Ehrenritter, Großer Orden Zwehren Turm, Verleihung

Als erste Frau in der Geschichte der Lohfeldener Ehrenritter trägt nun Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann den weißen Federhut der Karnevalisten.

Lohfelden. Dieser Tag/Abend wird in die Geschichtsbücher eingehen! Zum einen natürlich, weil Donald Trump  als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika im Kapitol in Washington vereidigt wurde. Zum anderen, weil mit Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann auf dem Löwenhof in Lohfelden die erste Frau in die edle Riege der Ehrenritter aufgenommen und mit dem großen Orden Zwehrener Turm ausgezeichnet wurde. Für den Präsidenten Andreas Fehr "eine große Ehre und Freude – auch weil die Ehrenritter damit ein Zeichen gesetzt haben."  Für Prinzessin Sonja Hoffmann, die mit Prinz Stefan I.  dem Löwenhof  einen Besuch abstattete, ein besonderer Moment, der Erinnerungen weckte: "Eva Kühne-Hörmann hat mich 2012 zur Zisselprinzessin gekrönt."Als Fulle-Fischer Marcus Leitschuh dann die Bühne betrat,   sprang der Karnevals-Funke endgültig über: Seit September arbeitet er schon an seinem Programm und verschonte mit intelligentem Reim  weder den politischen Gegner (Über den künftigen Rentner Hilgen und Tempo 30: "Wenn er wird seinen Porsche bedächtig lenken, noch öfter an Herrn Nolda denken")  noch die eigenen Parteifreunde ("Als ich Kalb sah dacht ich schon, es sei Lübcke sein Sohn") .  Auch der letztjährige Ordensträger Michael Roth machte erneut eine blendende Figur in der Bütt, als er die Laudatio für die Justizministerin hielt "Sprachlich ist es sonnenklar,  den Rittern fehlt es an Femina".  Die  erste Frau Ritterin gab als Justitita mit Waage und Schwert ihre Einstandsrede als Großordenträgerin zum besten. Mit scharfer Zunge und unschuldigem Blick war "HüperBel" Isabel Arnold vom Arnstädter Karneval-Club ohne Frage aber der karnevalistische Höhepunkt des Abends, der mit den Tanzeinlagen von Pääreschwänzen und KG Herkules sowie musikalischer Begleitung durch Manni Schmelz und Melanie Freitag umrahmt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Obdachloser stirbt in Lichtschacht - Anwohner finden Leiche in Kassel

Anwohner eines Hauses in der Kölnischen Straße in Kassel fanden die Leiche eines wohnsitzlosen Mannes in einem Lichtschacht vor der Waschküche.
Obdachloser stirbt in Lichtschacht - Anwohner finden Leiche in Kassel

44 Jahre Gefangenensport in der JVA: Heiligenrode während der Sportwoche zu Gast

Während der Sportwoche des Gefangenensportverein 1974 waren die Handballer des TSV 1892 Heiligenrode zu Gast in der Justizvollzugsanstalt Wehlheiden. 
44 Jahre Gefangenensport in der JVA: Heiligenrode während der Sportwoche zu Gast

„Der Sport verbindet“: JVA-Leiter Jörg-Uwe Meister über die Bedeutung von Fitness

Warum Sport im Gefängnis für die Insassen wichtig ist, erklärt der Leiter, Jörg-Uwe Meister.
„Der Sport verbindet“: JVA-Leiter Jörg-Uwe Meister über die Bedeutung von Fitness

Aus für Butterblume? - Unverpacktladen muss vermutlich schließen

Der Unverpackt-Supermarkt Butterblume, der im vergangenen Sommer in der Frankfurter Straße in Kassel eröffnet hat, muss im September voraussichtlich wieder schließen.
Aus für Butterblume? - Unverpacktladen muss vermutlich schließen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.