Erste Kooperation: Kasseler "haldonis" macht jetzt Werbung auf Instagram

+
Klassisches Outfit mit sportlichen Akzenten: Christian „haldonis“ Haldorn entschied sich im WE Men Store für weißes Hemd, schwarzes Sakko, rote Fliege mit grau-karierter Stoffhose. Vor dem heimischen Kamin wurde es Weihnachten also festlich.

Aufgeschnappt: Kasseler Christian "Haldonis" Haldorn hat seine erste Kooperation für einen Herrenausstatter und macht Werbung auf der Fotoplattform Instagram.

Kassel. Der Kasseler Instagrammer „Haldonis“ alias Christian Haldorn (wir berichteten hier) hat mittlerweile seine erste Kooperation und macht auf seinem Account nun Werbung für den Kasseler WE Men Store im dez Einkaufzentrum.

Er präsentiert ein ausgewähltes Outfit auf der Fotoplattform Instagram und auch seine Follower profitieren von der Zusammenarbeit. Sie erhalten mittels eines Codes bei ihrem nächsten Einkauf im Store 15 Prozent Rabatt. Der Rabatt-Code gilt noch bis Ende Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drei bewaffnete Männer wollten Spielhalle in der Holländischen Straße in Kassel überfallen

Am Sonntag, 17. Februar, gegen 21 Uhr, fand ein versuchter Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Holländischen Straße statt. Zur Tatzeit betraten drei männliche Täter …
Drei bewaffnete Männer wollten Spielhalle in der Holländischen Straße in Kassel überfallen

Großer Besucher-Ansturm auf Kasseler Bike Expo

Dort veranstalten zahlreiche Fahrradhändler zum 23. Mal die Bike Expo. Eine Gemeinschaft lokaler Händler zeigte die Fahrradkollektionen und Trends für das Jahr 2019
Großer Besucher-Ansturm auf Kasseler Bike Expo

Am Sonntag wird Stadtgeburtstag gefeiert: Wehlheiden und der Vordere Westen richten Fest aus

Die beiden Kasseler Stadtteile Wehlheiden und Vorderer Westen feiern am Sonntag, 17. Februar, gemeinsam ein Fest rund um die Adventskirche. Anlass ist der 1106. …
Am Sonntag wird Stadtgeburtstag gefeiert: Wehlheiden und der Vordere Westen richten Fest aus

Gelber Sack oder Tonne? Wie Nordhessen die Entsorgung regeln möchte

Beim Thema „Gelbe Säcke“ sieht so mancher Nordhesse rot: Sind sie leer, bekommt man sie kaum – sind sie voll, weiß man nicht, wohin damit. Und leider reißen die Dinger …
Gelber Sack oder Tonne? Wie Nordhessen die Entsorgung regeln möchte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.