Erster documenta-Flug startete von Calden nach Athen

Erstflug Calden-Athen
1 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
2 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
3 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
4 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
5 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
6 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
7 von 26
Erstflug Calden-Athen
Erstflug Calden-Athen
8 von 26
Erstflug Calden-Athen

OB Bertram Hilgen:  „Dass heute die erste Maschine von Kassel aus nach Athen abhebt ist ein gutes Zeichen: sowohl für die documenta, die in der kommenden Woche in Athen beginnt, als auch für unseren Flughafen."

Calden.  Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines ist am Mittwochabend erstmals ab Kassel Airport nach Athen gestartet. Am 8. April beginnt dort die documenta 14.

Als offizieller Airline-Partner und Sponsor der documenta pendelt Aegan Airlines während der Ausstellungszeit regelmäßig mittwochs und freitags vom Kassel Airport in die griechische Hauptstadt. Die Flüge werden durchgeführt vom 29. März bis 23. Juni 2017.

Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH, freut sich: „Mit großer Spannung und Freude habe ich diesen Erstflug erwartet. Die Verbindung zwischen Athen und Kassel, an der die documenta 14 seit einigen Jahren im ideellen und künstlerischen Sinne arbeitet, wird damit auf einmal greifbar. Ganz deutlich ist die Botschaft, dass nicht nur das Team der documenta 14 an beiden Orten wirkt, es geht vor allen Dingen darum, Menschen miteinander zu verbinden und einen Austausch zu schaffen, den es in dieser Form noch nie zuvor in der Geschichte der documenta gegeben hat. Ich bin sehr froh darüber, dass Aegean Airlines, unser offizieller Airline Partner, dieses Abenteuer möglich macht und damit die Achse von Kassel nach Athen zu mehr als einer Geste werden kann.“

 „Dass heute die erste Maschine von Kassel aus nach Athen abhebt ist ein gutes Zeichen: sowohl für die documenta, die in der kommenden Woche in Athen beginnt, als auch für unseren Flughafen. Ich hoffe, dass die Nordhessen dieses Angebot intensiv nutzen“, erklärt Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen. „Schließlich kommt man jetzt nicht nur zwei Mal in der Woche direkt und bequem zum documenta-Standort Athen – man kann von dort aus ja auch weiterreisen: Zum Beispiel zu einem schönen Urlaub auf den griechischen Mittelmeer-Inseln.

Oder man fliegt nach dem Besuch der documenta-Ausstellung zu einem der 30 Ziele weiter, die Aegean von Athen aus im Programm hat.“ Oberbürgermeister Hilgen dankte bei dieser Gelegenheit auch den Initiatoren des Vereins „Pro Airport Kassel“, die unter anderem zusammen mit dem Reisebüroverbund Region Kassel die Athen-Flüge von Kassel aus bewerben. 

 Dimitris Gerogiannis, CEO, AEGEAN Airlines: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass Athen zusammen mit Kassel zur Gastgeberin der documenta 14, einer der renommiertesten internationalen Kunstausstellungen, wird. Wir bei Aegean sind sehr stolz darauf, dieses großartige Event als Sponsor und zudem erster offizieller Airline-Partner der documenta 14 unterstützen zu dürfen“, so Dimitrios Gerogiannis, CEO von Aegean Airlines. „Mit unseren Direktflügen zwischen Kassel und Athen hoffen wir, zum Erfolg der documenta 14 beizutragen, die Stadt Athen, die sich gerade mit großen Schritten als eines der Ziele für Kunst und Kultur weltweit etabliert, zu unterstützen und den Besuchern zudem einen ersten Vorgeschmack auf griechische Gastfreundschaft zu geben, noch bevor sie unser Land erreichen.“

Lars Ernst, zukünftiger Geschäftsführer der Flughafen GmbH Kassel: „Kassel wird damit nicht nur an die documenta14 in Athen angeschlossen, sondern auch an den Drehkreuz-Flughafen Athen. Hierdurch ergeben sich für Reisende eine Vielzahl von interessanten Kombinationsmöglichkeiten für Weiterflüge nach z. B. Zypern und den zahlreichen griechischen Inseln. Wir freuen uns, mit Aegean Airlines eine weitere zuverlässige und renommierte Fluggesellschaft in Kassel zu begrüßen.“

Flüge (Oneway) sind bereits ab 99 Euro buchbar. Tickets sind im Internet unter www.aegeanair.com sowie im Reisebüro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Forstfeld: Einbruchsversuch am helllichten Tag

Im Kasseler Stadtteil Forstfeld traf die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Montagnachmittag auf einen Mann, der versuchte in ihr Haus einzubrechen. Die Polizei sucht …
Forstfeld: Einbruchsversuch am helllichten Tag

Ab Donnerstag: Ehemaliges Leder Meid Geschäft wird documenta-Infozentrum

Am Donnerstag eröffnet am Friedrichsplatz das Presse- und Informationszentrum der documenta 14.
Ab Donnerstag: Ehemaliges Leder Meid Geschäft wird documenta-Infozentrum

Lkw kippte am kleinen Kreisel: Bergungsarbeiten dauern weiter an 

Am kleinen Kreisel, zwischen Autohaus Schubert und BMW, kommt es stadtauswärts momentan zu Verkehrsbehinderungen.
Lkw kippte am kleinen Kreisel: Bergungsarbeiten dauern weiter an 

Kleiner Kreisel: LKW umgekippt

Wie bereits mit Erst- und Folgemeldungen  berichtet, kippte gegen 11.45 Uhr auf der Scharnhorststraße ein Lastwagen samt seinem Container auf die Seite. Die …
Kleiner Kreisel: LKW umgekippt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.