1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Folgemeldung zum Unfall auf B 7 bei Kaufungen: Beide Fahrer schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Karsten Knödl

Kommentare

Unfall
Die B 7 bei Kaufungen ist aktuell in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt. © Archiv

Zwei Pkw frontal zusammengestoßen - B 7 bei Kaufungen in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt

Folgemeldung zum Unfall auf B 7 bei Kaufungen: Beide Fahrer schwer verletzt

Kaufungen Wie die am Unfallort auf der B 7 bei Kaufungen eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, ist dort gegen 6.40 Uhr ein VW Transporter mit einem entgegenkommenden VW Polo zusammengestoßen. Die beiden Fahrer, ein 49-Jähriger aus Kassel und ein 22 Jahre alter Mann aus Helsa, sind dabei schwer verletzt worden und wurden von Rettungskräften in Kasseler Krankenhäuser gebracht. Bei dem 22-Jährigen soll nach bisherigen Informationen Lebensgefahr bestehen.

Zum Unfallhergang ist bisher bekannt, dass der 49-Jährige am Steuer des VW Transporters auf der B 7 in Richtung Hessisch Lichtenau unterwegs war. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit dem Fahrzeug auf die Gegenfahrspur und stieß gegen die linke Fahrzeugseite des entgegenkommenden VW Polo, den der 22-jährige Mann steuerte.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden, weshalb sie abgeschleppt werden mussten.

In die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurde auch ein Gutachter eingeschaltet.

Die B 7 musste wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten zunächst für eine knappe Stunde in beide Richtungen und bis 10 Uhr in Richtung Kassel gesperrt werden, wodurch es zu Stau und Behinderungen im Berufsverkehr kam.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

-----------------------------------

Erstmeldung: Schwerer Unfall auf B 7 bei Kaufungen

Kaufungen Auf der B 7 bei Kaufungen ist es gegen 6:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Mitteilungen der am Unfallort eingesetzten Polizeistreifen sind dort zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Es sollen mindestens zwei Personen verletzt worden sein. Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Nähere Informationen zum Unfallhergang oder der Schwere der Verletzungen liegen noch nicht vor.

Aufgrund des Unfalls und der Rettungsmaßnahmen ist die B 7 bei Kaufungen in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt. Die Vollsperrung in Richtung Helsa konnte soeben wieder aufgehoben werden. Ortskundige werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

Auch interessant

Kommentare