EXTRA TIP-Flohmarkt brachte nicht nur neue Weihnachtsgeschenke unter den Baum

Marina Vander Heyden unterstützte am Samstag Tochter Jaqueline Vinson am Stand. Auch in den letzten Jahren war sie mit dabei.
1 von 11
Marina Vander Heyden unterstützte am Samstag Tochter Jaqueline Vinson am Stand. Auch in den letzten Jahren war sie mit dabei.
Alles gut sortiert war bei Jasmin Naumann und Katharina Tauber aus Kassel. Sie waren ebenfalls schon oft dabei, wenn der EXTRA TIP zum Flohmarkt geladen hatte.
2 von 11
Alles gut sortiert war bei Jasmin Naumann und Katharina Tauber aus Kassel. Sie waren ebenfalls schon oft dabei, wenn der EXTRA TIP zum Flohmarkt geladen hatte.
Verkauften schon oft während des Kindersachenflohmarkts und kommen gerne: Alexandra Stecker aus Söhrewald und Nadine Bench aus Niestetal.
3 von 11
Verkauften schon oft während des Kindersachenflohmarkts und kommen gerne: Alexandra Stecker aus Söhrewald und Nadine Bench aus Niestetal.
Sascha Imhof und Verena Wicke aus Baunatal verkauften trendy Kinderschuhe und waren nicht zum ersten Mal dabei.
4 von 11
Sascha Imhof und Verena Wicke aus Baunatal verkauften trendy Kinderschuhe und waren nicht zum ersten Mal dabei.
Carl Ferdinand konnte auf den Schultern von Papa Bernd Günther die Masse überblicken, Mama Daphne Jost trug die erworbenen Geschenke.
5 von 11
Carl Ferdinand konnte auf den Schultern von Papa Bernd Günther die Masse überblicken, Mama Daphne Jost trug die erworbenen Geschenke.
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Erneut fand der EXTRA TIP-Kindersachenflohmarkt statt und lockte zahlreiche Familien, Großeltern oder werdenende Eltern aus der Region in die Hallen 1 und 2.

Kassel. Vergangenen Samstag waren die Parkplätze rund um die Messehallen schon morgens um 9 Uhr rappelvoll.

Von 8 bis 15 Uhr konnten nicht nur baldige Weihnachtsgeschenke gekauft, sondern auch Babystrampler, gut erhaltenes Spielzeug oder Wohnaccessoires fürs Kinderzimmer aufgestöbert und erworben werden. Schnäppchenjäger kamen ebenso auf ihre Kosten wie die Kleinen, die freudig ihre neuen Spielsachen präsentierten. Und nachdem der Ansturm der Besucher gegen Nachmittag nachließ, konnte das Rote Kreuz sich erneut über gespendete Teddybären und Spielsachen für Bedürftige freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Meisterschüler der Kunsthochschule Kassel präsentieren Werke in der documenta-Halle

Die Schau versammelt Werke von 45 Absolventeninnen und Absolventen der Kunsthochschule Kassel
Meisterschüler der Kunsthochschule Kassel präsentieren Werke in der documenta-Halle

Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

So bewegend ging es im Kunstverein schon lange nicht mehr zu.
Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Kassel-Nord. In der Nacht zum Mittwoch kam es zu zwei Bränden von Gartenhütten auf dem Gelände eines Kleingartenvereins in der Kasseler Nordstadt
20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Sandershäuser Straße in Kassel-Bettenhausen am Sonntag, 1. Dezember, veröffentlicht die Polizei nun Fotos der …
Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.