Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

In der Kasseler Kronenackerstraße brannte ein Audi A 6 in der Nacht zum Freitag vollkommen aus.

Kassel. In der Nacht zum Freitag kam es zu einem Pkw-Brand in der Kronenackerstraße im Kasseler Stadtteil Oberzwehren. Der Audi A 6 war dabei komplett abgebrannt, vier weitere Pkw durch die Hitze beschädigt worden. Ein Anwohner hatte sich zudem beim Umparken seines Autos leicht verletzt. Die für Brände zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand von Brandstiftung aus und suchen nun nach Zeugen.

Zu dem Brand war es gegen 3.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Mehrfamilienhaus der Hausnummer 12 in der Kronenackerstraße gekommen. Darauf aufmerksam gewordene Bewohner hatten Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Audi A 6 im Wert von etwa 24.000 Euro war durch das Feuer komplett zerstört worden. Durch die Hitzeentwicklung und auslaufenden, brennenden Kraftstoff waren auch ein VW Polo, ein VW Golf, ein Mercedes und ein Nissan Micra beschädigt worden.

Ein 64-jähriger Anwohner hatte sich leicht verletzt, da beim Umparken seines Autos sein T-Shirt Feuer gefangen hatte. Er konnte nach ambulanter Behandlung seiner Brandverletzungen durch den Rettungsdienst vor Ort wieder entlassen werden.

Die Ermittler des K 11 bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeugbrand und auf die mutmaßlichen Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar
Kassel

Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar

Die Impfstelle der Stadt Kassel in der Wolfsschlucht/Lyceumsplatz wird ab Montag, 24. Januar, vorläufig geschlossen. Aufgrund der zurückgegangenen Nachfrage wird die …
Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Kassel

Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“

In Nordhessen ist Gerhard Klapp nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Mäzen im Fußball wohl bekannt. Jetzt ist er in einer ARD-Doku über Schwarzgeld im …
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“
Kassel

Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“

Gerichte wie Tacos, Burritos oder Fajitas sowie fruchtige und leckere Cocktails werden im Monos natürlich auch weiterhin angeboten. Das kulinarische Angebot wurde aber …
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“
Kassels Oberbürgermeister und die Zissel-Präsidentin sind ein Paar
Kassel

Kassels Oberbürgermeister und die Zissel-Präsidentin sind ein Paar

Wir lüften Kassels süßestes Geheimnis: der Kasseler OB Christian Geselle und die Präsidentin vom Kasseler Zissel, Janine Herr, sind ein Paar. Und das schon seit …
Kassels Oberbürgermeister und die Zissel-Präsidentin sind ein Paar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.