Fahrzeugbrand auf der Wolfhager Straße

+

Achtung: Die Drei Brücken sind derzeit in beide Richtungen gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Kassel. Wie der Polizei soeben bekannt wurde, brennt derzeit auf der Wolfhager Straße ein Fahrzeug. Die Straße ist zwischen Frasenweg und den "Drei Brücken" in beiden Richtungen gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Lesen Sie hier die Folgemeldung: Ersgasfahrzeug in Flammen: Fahrer kann sich vor Explosion retten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß
Kassel

Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß

Nach mehr als 80 000 zufriedenen Besuchern mit rundum positiver Resonanz im vergangenen Jahr beim Sommerspaß auf dem Messeplatz Schwanenwiese in Kassel kann auch 2021 …
Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt
Kassel

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt
Die Perle Kassels: Hugenottenhaus-Bar und Garten öffnet – Schau folgt
Kassel

Die Perle Kassels: Hugenottenhaus-Bar und Garten öffnet – Schau folgt

Am Freitag ist es soweit: Ab 18 Uhr öffnet die Bar ihre Türen. Dort erwartet die Gäste neben ganztägigem Kaffee- und Kuchenangeboten wieder Veranstaltungen, wie …
Die Perle Kassels: Hugenottenhaus-Bar und Garten öffnet – Schau folgt
Betrug mit Corona-Tests in Millionenhöhe auch in Kassel: Verantwortliche in Untersuchungshaft
Kassel

Betrug mit Corona-Tests in Millionenhöhe auch in Kassel: Verantwortliche in Untersuchungshaft

Die Beschuldigten stehen in Verdacht, in den Monaten April und Mai 2021 für das Coronatestzentrum in Kassel, Wilhelmshöher Allee 283, Leistungen gegenüber der …
Betrug mit Corona-Tests in Millionenhöhe auch in Kassel: Verantwortliche in Untersuchungshaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.